200 Jahre Neugründung des Bistums Speyer

Aufführung der multimediale Licht-Klang-Installation „Glaubensfeuer"

Trailer Glaubensfeuer (c) Bistum Mainz
Trailer Glaubensfeuer
Do 8. Jun 2017
Speyer. Der Mainzer Diözesanadministrator, Prälat Dietmar Giebelmann, hat am Pfingstmontag, 5. Juni, an den Feierlichkeiten zum Jubiläum „200 Jahre Neugründung des Bistums Speyer" teilgenommen.

Im Speyrer Dom begrüßte Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann aus den Nachbarbistümern neben Giebelmann auch den Freiburger Erzbischof Stephan Burger. Bereits am Vorabend war im Speyrer Dom unter großem Publikumsinteresse die multimediale Licht-Klang-Installation „Glaubensfeuer" aufgeführt worden.
Entwickelt wurde das „Glaubensfeuer" von der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit des Bistums Mainz in Zusammenarbeit mit dem Licht- und Mediadesigner Thomas Gerdon. Die Eintrittskarten für die drei Aufführungen waren bereits nach knapp einer halben Stunde ausgegeben, so dass noch eine vierte Aufführung um Mitternacht angesetzt wurde.
tob (MBN)