Nachrichten

Pastoralreferent/-in im Bistum Mainz

Als hauptberufliche Theologen/-innen arbeiten Pastoralreferenten/-innen an der Schnittstelle von Kirche und Gesellschaft. Dort nehmen sie neue Entwicklungen wahr und versuchen, zeitgemäße Antworten auf Fragen des Lebens und des Glaubens zu geben. Sie sind Seelsorger/-innen, Vermittler/-innen, Ansprechpartner/-innen und gestalten Kirche mit in vielfältigen Einsatzfeldern innerhalb der Kirche und durch seelsorgliche Arbeit in nicht-kirchlichen Einrichtungen wie z. B. Schulen, Krankenhäusern oder Gefängnissen. 

Durch ihre theologische und seelsorgliche Ausbildung stärken sie die gemeinsame Verantwortung aller Christen. Sie tragen dazu bei, neue Formen der Pastoral zu entwickeln, das Profil von Kirche zu stärken und kirchliches Leben zu entfalten. Dabei gehört es unverzichtbar zu ihrer Aufgabe, „jedem Rede und Antwort zu stehen, der von euch Rechenschaft fordert über die Hoffnung, die euch erfüllt“ (1 Petr 3,15).