AZUBI-Gottesdienst in Darmstadt (c) ZGV/Miehe

Ökumenischer Gottesdienst für Auszubildende

AZUBI-Gottesdienst in Darmstadt
Fr 29. Sep 2017
Eileen Hirsch

Feier mit Bischofsvikar Giebelmann und der stellvertretenden Kirchenpräsidentin Scherf

Darmstadt. Zum ersten Mal hat am Dienstag, 26. September, in Darmstadt im Alten Schalthaus ein ökumenischer Gottesdienst für Auszubildende und ihre Ausbilder stattgefunden.
AZUBI-Gottesdienst in Darmstadt (c) ZGV/Miehe
AZUBI-Gottesdienst in Darmstadt

Geleitet wurde die Feier vom Mainzer Bischofsvikar, Domkapitular Prälat Dietmar Giebelmann, und der stellvertretende Kirchenpräsidentin der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), Ulrike Scherf. Mit dem Gottesdienst wollen die Veranstalter Jugendliche bei ihrem Schritt in die Berufswelt unterstützen und begleiten. Veranstalter waren das Bistum Mainz, die EKHN, der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) sowie die DGB-Jugend, die Arbeitsgemeinschaft der Hessischen Handwerkskammern, die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein Main Neckar, die Unternehmerverbände Südhessen und das Ausbildungsnetzwerk „stark“. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst durch die Band „Who needs a setlist“.

AZUBI-Gottesdienst in Darmstadt (c) ZGV/Miehe