PaxChristi (c) paxchristi

"Wir wollen Frieden!"

PaxChristi
Datum:
Mo. 10. Jan. 2022
Von:
Ingrid Reidt/Rudi Münzer

Ökumenische Wortgottesfeier mit Bischof Peter Kohlgraf zum Weltfriedenstag in Groß-Gerau

Jedes Jahr findet im Bistum Mainz im Januar ein Gottesdienst zum Weltfriedenstag statt. In diesem Jahr wird dieser Gottesdienst als ökumenische Wortgottesfeier am 15. Januar 2022 um 18 Uhr in der Groß-Gerauer Pfarrkirche St. Walburga (Walburgastr. 6) gefeiert.

Hauptzelebrant ist Bischof Dr. Peter Kohlgraf, der auch Präsident von Pax Christi Deutschland ist. Liturgisch wird der Gottesdienst mitgestaltet von Pfarrer Wolfgang Prawitz, Pfarrer für Ökumene im evangelischen Dekanat Groß-Gerau / Rüsselsheim und stellvertretender Präses der Kirchensynode der EKHN und unserem Pfarrer Joachim Respondek sowie Pax Christi Mitgliedern aus dem Bistum.

Thema: "Bildung, Arbeit, Dialog zwischen den Generationen: Instrumente zur Schaffung eines dauerhaften Friedens".

„In seiner Botschaft zum Weltfriedenstag 2022 bedenkt Papst Franziskus die Konfliktsituationen unserer Zeit, verharrt aber nicht an der Oberfläche, sondern spürt ihren Tiefendimensionen nach. Er weitet die Perspektive und zeigt Wege auf, wie Gewaltverhältnisse ausgetrocknet und krisenhafte Zuspitzungen vermieden werden, wie Staaten und Gesellschaften Frieden finden können. Er erinnert daran, dass ‚Frieden zugleich Gabe aus der Höhe und Ergebnis einer gemeinsamen Anstrengung‘ ist.“ schreibt Bischof Bertram Meier in einer Pressemeldung der Deutschen Bischofskonferenz vom 29.12.21.

Anmeldung
Wegen der Corona Pandemie ist eine Anmeldung vorab notwendig
bis Dienstag, 11.1.2022 an die E-Mail: friedensarbeiterin@pax-christi.de.

Es gilt die 3 G – Regel, das heißt nur Geimpfte, Genesene oder Getestete können am Gottesdienst teilnehmen.

Es herrscht Maskenpflicht.

Die Wortgottesfeier aber wird auch per Livestream übertragen. Der entsprechende LINK wird rechtzeitig veröffentlicht.

Veranstalter
Pax-Christi Rhein-Main/ Regionalverband Limburg-Mainz
Kooperationspartner ist in diesem Jahr auch die Kath. Betriebsseelsorge Südhessen

Kontakt

Referat Berufs- und Arbeitswelt im Bistum Mainz - Regionalstelle für Arbeitnehmer/innen und Betriebsseelsorge Südhessen

Ingrid Reidt, Betriebsseelsorgerin

Weisenauer Str. 31, 65428 Rüsselsheim

Telefon 06142/64104 - Telefax 06142/63733

Mobil 0176/64293944

ingrid.reidt@bistum-mainz.de

www.arbeitswelt-bistum-mainz.de