... er lässt mich lagern auf grünen Auen.” (Psalm 23)

Oasentag für Betriebs-, Personalräte und Mitarbeitervertretungen

Meditationsraum im Haus St. Bonifatius (c) Betriebsseelsorge Mainz
Freitag, 10. Mai 2019 14:30 - Samstag, 11. Mai 2019 15:00
Ockenheim, Kloster Jakobsberg
Am Jakobsberg 1
55437 Ockenheim

Egal wie wir es benennen; ob Vertrauen, Selbstvertrauen oder Gottvertrauen. Immer ist Vertrauen und Hingabe die Grundlage für Entscheidungsfindungen, Überwindung von Hindernissen und Schwierigkeiten, sowie für ein gelungenes Zusammenleben mit anderen Menschen. Verschiedene Aktionen sollen uns dabei unterstützen unseren Eindrücken, Gefühlen und Phantasien Raum zu geben auf dem Weg zu unserer inneren Mitte und dem
in uns ruhenden Vertrauen auf unsere mitgegebenen Fähigkeiten.

Referenten Cordelia und Rainer-Maria Müller, Musiker, Musiktherapeuten

Organisatorisches

Zeiten Die Oasentage beginnen Freitag um 14.30 Uhr und enden Samstag 15.00 Uhr
Ort Kloster Jakobsberg, 55437 Ockenheim
Leitung Hans-Georg Orthlauf-Blooß, Pater Benedikt Nettebrock (OSB)
Kosten € 60,-- Vollpension, Unterbringung im Einzelzimmer mit Dusche, WC und Telefon
Anmeldung bei den Regionalstellen oder online über unsere Website www.arbeitswelt-bistum-mainz.de.
Weitere Informationen erhalten Sie circa vier Wochen vor Beginn.

Bildungshaus St.Bonifatius (c) bss

Bitte bearbeiten Sie den Veranstaltungstext.

Anmeldung

... er lässt mich lagern auf grünen Auen.” (Psalm 23)

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

Im Falle einer Abmeldung weisen wir auf folgende Modalitäten hin:

Abmeldungen müssen schriftlich erfolgen. 5 Wochen bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn entsteht eine Ausfallgebühr von 50% der Teilnehmergebühr. Ab dem 14. Tag vorher müssen wir die volle Teilnehmergebühr berechnen, sofern wir den Platz nicht wieder belegen können.
 
Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten gemäß § 6 Abs 1 (c) KDG im Rahmen der Kursverwaltung EDV-technisch verarbeitet werden. Die üblichen Anmeldedaten (Name, Adresse, Telefonnummer, Funktion und E-Mailadresse) sind für die Seminarverwaltung und seminarbezogene Korrespondenz erforderlich.


Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen