"Führen und leiten mit Esprit" (1)

Wormser Akademie

man-3591573__340 (c) pixabay
Montag, 9. September 2019 18:00 - 20:15

Wie führe und leite ich – in Beruf, Ehrenamt, aber auch im Privatleben? Was ist mir dabei wichtig? Wie möchte ich „rüberkommen“, wie möchte ich wirken? Gibt es einen Unterschied zwischen Anspruch und Wirklichkeit?

Uns alle prägen Bilder und Erfahrungen davon, wie Miteinander funktioniert. Welche inneren Bilder leiten mich in meinen verschiedenen Rollen, die ich einnehme? Wie und wovon möchte ich mich inspirieren lassen? Wie kann ich Muster unterbrechen, eingefahrene Wege verlassen und mit Esprit führen und leiten, so wie es für mich passt?

Ziel des Seminars ist es, die eigenen Denk- und Verhaltensmuster zu hinterfragen und dabei das persönliche Wertefundament zu stärken. Im Gespräch mit anderen, unterstützt durch Impulse aus der christlichen Spiritualität und Perspektiven aus verschiedenen Ansätzen der Organisationsberatung, bekommen Sie Anregungen, für sich und Ihr persönliches Umfeld Impulse zu setzen – als Leitungs- und Führungskraft und ganz persönlich!

 

1. Abend: Persönliche Zugänge

Woraus schöpfe ich die Kraft, die ich für meinen Alltag brauche? Wie erlebe ich Leitung und Führung? Worin liegt meine Motivation?

2. Abend: Bilder von Leitung und Führung

Impulse aus der Bibel, der christlichen Spiritualität und der Welt der Abenteurer

3. Abend: Potentiale und Chancen

„Wenn ich so könnte, wie ich wollte …“

Raum für Veränderungen entdecken, Handlungsstrategien entwickeln, Gestaltungsfreiräume nutzen

Das Seminar ist als dreiteilige Themenreihe konzipiert, jeder Abend kann aber eigenständig gebucht werden!

Referentin: Verena Krey (Dipl. Religionspädagogin, system. Beraterin DGSF, kirchliche Organisationsberaterin GBOE)

Information und Anmeldung bis 30.08.2019 unter:

Tel. 06241 2681-0

E-Mail: wormser-akademie@caritas-worms.de