Soziales Miteinander im Betrieb

Ein Abend in der Reihe Afterwork-Gespräche

Soziales Miteinnander (c) zgv/fotomek-stock
Datum:
Donnerstag, 12. Mai 2022 17:30 - 19:30
Ort:
Tagungszentrum Erbacher Hof
Grebenstraße 24-26
55116 Mainz

Das „Wir“-Gefühl im Betrieb ist ein wichtiger Faktor, sowohl für den Erfolg als auch für die Zufriedenheit von Mitarbeitenden. Wo aber bleiben durch mobiles Arbeiten und digitale Meetings die informellen Räume und das Erleben der Firmenkultur?

Das Gespräch am Kaffeeautomaten oder auf dem Flur braucht neue Räume. Eine hohe Transparenz ist nötig, damit bei den flexiblen Arbeitsplatzmöglichkeiten der soziale Friede im Betrieb erhalten bleibt. Auch stellt sich die Frage, wie neue Mitarbeitende ins Team in­tegriert werden können. Die Herausforderung: Das Ge­meinschaftsleben im Betrieb in Zeiten der Veränderungen kreativ zu gestalten und zu stärken.

Begrüßung: Susanne Wagner, DGB Rheinhessen - Nahe
Referentin: Claudia Orthlauf-Blooß, Organisationsentwicklerin
Erfahrungen aus der Praxis: Wolfgang Heinrich, Gesamtbetriebsratsvorsitzender Schott AG Mainz

Anmeldung zum Afterwork-Gespräch am 12. Mai 2022

Soziales Miteinander im Betrieb

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen