Werkzeuge für eine erfolgreiche Betriebsratsarbeit

Seminar Soziale Kompetenz

Arbeitsatmosphäre im Bildungshaus St. Bonifatius/Kloster Jakobsberg (c) bss
Arbeitsatmosphäre im Bildungshaus St. Bonifatius/Kloster Jakobsberg
Termin: Montag, 18.03.19 - 09:00 - Freitag, 22.03.19 - 13:00
Seminar Soziale Kompetenz
Bildungshaus St. Bonifatius
Kloster Jakobsberg
55437 Ockenheim

Gut beraten, erfolgreich verhandeln und konstruktiv im Gremium zusammenarbeiten

Den Betriebs-, Personalräten und Mitarbeitervertretern wird einiges abverlangt. Flexibel sollen sie sein, couragiert und nah an den Problemen. Im Betrieb und im Gremium gilt es, vertrauensvoll zusammenzuarbeiten, solidarisch zusammenzuhalten und doch ein eigenständiger und kreativer Kopf zu bleiben. Kommunikation, Konfliktfähigkeit und Teamkompetenz sind gefragte Eigenschaften, die in schwierigen Situationen weiterhelfen.

Für die Wahrnehmung von Mitbestimmungsrechten und für eine erfolgreiche Kooperation ist soziale Kompetenz ein wesentlicher Faktor. Denn Menschen leben und arbeiten ganz unterschiedlich, sie sind nicht immer gleich belastbar, reagieren und handeln in verschiedener Weise und haben vielfältige Fähigkeiten und Bedürfnisse.

Bildungshaus St. Bonifatius mit Kloster Jakobsberg (c) bss
Bildungshaus St. Bonifatius mit Kloster Jakobsberg

Das Seminar geht der Frage nach, wie eine konstruktive und zugleich effektive Gestaltung der Arbeit in Betriebs-, Personalrat und Mitarbeitervertretung gelingen kann.

Ihre Betriebsseelsorger/innen im Referat Berufs- und Arbeitswelt im Bistum Mainz

 

Programm

Montag, 18.03.2019

09:30 Anreise

10:00 Stehkaffee - Einführung in die Seminarwoche

14:00 – 18:00 Ich und meine Arbeit als Arbeitnehmervertreter/in – Standortbestimmung

Dienstag, 19.03.2019

09:00 – 12:00 Psycho-Logik für die BR/PR Arbeit: Basiswissen

14:00 – 18:00 Praktische Beispiele: Verhalten und Situationen richtig einschätzen

Mittwoch, 20.03.2019

09:00 – 12:00 Zusammenarbeit im Gremium: Psychische Grundlagen der Gruppenarbeit.
                       Fördernde und hemmende Faktoren

14:00 – 18:00 Arbeiten im Team: Stärken und Schwächenanalyse: Offenheit fördert Vertrauen

Donnerstag, 21.03.2019

09:00 – 12:00 Kooperation mit dem Arbeitgeber - Wie finde ich die passende Ebene?
                       Grundsätze der Zusammenarbeit

14:00 – 18:00 Gemeinsame Aufgaben von Arbeitgeber und Arbeitnehmervertreter
                       Gemeinsame Ziele erkennen und konkret formulieren

Freitag, 22.03.2019

09:00 - 11:00 Übertragung der Seminarerfahrung auf die eigene Arbeit

11:00 – 12:00 Auswertung und Feedback

10+ Plätze frei

Anmeldung

Werkzeuge für eine erfolgreiche Betriebsratsarbeit

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

Im Falle einer Abmeldung weisen wir auf folgende Modalitäten hin:

Abmeldungen müssen schriftlich erfolgen. 5 Wochen bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn entsteht eine Ausfallgebühr von 50% der Teilnehmergebühr. Ab dem 14. Tag vorher müssen wir die volle Teilnehmergebühr berechnen, sofern wir den Platz nicht wieder belegen können.
 
Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten gemäß § 6 Abs 1 (c) KDG im Rahmen der Kursverwaltung EDV-technisch verarbeitet werden. Die üblichen Anmeldedaten (Name, Adresse, Telefonnummer, Funktion und E-Mailadresse) sind für die Seminarverwaltung und seminarbezogene Korrespondenz erforderlich.


Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen