MALOCHE-heute

MALOCHE-heute ist der aktuelle Name der Infozeitung des Referates Berufs- und Arbeitswelt im Bistum Mainz. Seit 2011 wird in der Zeitung regelmäßig über die Aktivitäten aus der Arbeitnehmer/innen- und Betriebsseelsorge im Bistum berichtet. Aktuell erscheint die Zeitung nur einmal im Jahr.

"Die Zeitung soll transparent machen, wofür wir als Männer und Frauen der Arbeitnehmer/innen- und Betriebsseelsorge im Bistum stehen und was unsere Anliegen sind“, beschreibt Hans-Georg Orthlauf-Blooß  (Rheinhessen) für das Team der Betriebsseelsorge, dem noch Richard Kunkel (Oberhessen), Michael Ohlemüller(Südhessen) und Ingrid Reidt (Südhessen) angehören. Für die Koordination der Redaktionsarbeit ist Hans-Georg Orthlauf-Blooß verantwortlich. 
 ==> Kontakt

In der aktuellen Ausgabe wird wieder ein buntes Bild an unterschiedlichen Themen vermittelt.

Themen im Heft sind unter anderem:

  • Katholische und evangelische Kirche rufen zu Betriebsratswahlen auf: „Starke Interessensvertretung in den Betrieben notwendig“
  • Gottesdienst und Empfang am Vorabend zum Tag der Arbeit unter dem Motto
  • „Sonntagsschutz - würdig und Recht“
  • Diözesantag für Personal- und Betriebsräte zum Thema „Mitbestimmung“: Wichtiger Teil unserer demokratischen Gesellschaft
  • Erstes gemeinsames Sozialpodium von Kirchen und Gewerkschaften in Hessen
  • 15. Forum Sozialforum mit 60 haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern: Alt werden - um arm zu sein?
  • „Faire Arbeit. Würde. Helfen.“ Ein Dominikaner sprengt Ketten moderner Sklaverei
  • Pastoralkurs im Wirtschaftsbetrieb der Stadt Mainz
  • Ein kulinarischer Spaziergang: Seit zehn Jahren finden die beliebten Kochkurse “Futtern wie bei Muttern“ statt.
  • Thesen und Impulse in Leipzig - Protestaktion in der Lutherstadt Wittenberg: Arbeitslosigkeit:
  • Protest und Widerstand ist nötig!
  • Initiative Arbeit e.V.: Langzeitarbeitslose brauchen besondere Förderung
  • Allianz sammelt über 62.000 Unterschriften für die Sonntagsruhe
  • „Kommerz als Freizeit – auf Kosten der Freizeit“
  • Fachtagung Arbeitswelt 4.0 Chancen und Risiken für Frauen: Zukunft der Arbeit von Frauen vor dem Hintergrund des digitalen Wandels
  • Gold-Wert! Neujahrsempfang zu Wert und Würde sozialer Dienste
  • After-Work-Gespräche: Umbrüche in der Arbeitswelt - Kommt die Psyche noch hinterher?
  • Im Gespräch mit Pierre Zwilling, Betriebsrat bei der juwi Energieprojekte GmbH
  • .....-