Schmuckband Kreuzgang

Aktuelles aus der Jungen Akademie:

Wettbewerb: "Leben im Mittelalter"

Anlässlich des Tages der Landesgeschichte am 09. Oktober lobt die Kommision für die Geschichte des Landes in Kooperation mit der Jungen Akademie des Erbacher Hofes einen Minecraft-Wettbewerb aus. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sind eingeladen ein mittelalterliches Scenario zu bauen. 

 

2021-10-09-TdL-Foto-Minecraft (c) Emil Quast

Tagung: Medienethik in der Schule

Während der Zeit des Homeschoolings in den letzten Schuljahren wurde die Forderung nach Digitalisierung des Unterrichts immer dringlicher. Gleichzeitig nahm die Video-Gaming-Industrie an Bedeutung zu. Wie kann ein Schüler in einer solchen vielfältigen digitalen Welt Orientierung finden?

Weitere Informationen folgen.

(c) frei

Falschinfomationen im Netz erkennen

Bewusst gestreute Falschmeldungen können Ausschreitungen lostreten oder Wahlen beeinflussen. Vor allem aber treiben sie einen Keil in unsere Gesellschaft und sorgen für ein wachsendes Misstrauen gegenüber traditionellen Medien, Institutionen und der Politik. Der Journalist Mirko Drotschmann, bei Youtube auch als „MrWissen2go“ bekannt, sensibilisiert für den Umgang mit manipulativen Inhalten im Netz.

Weitere Informationen folgen.

(c) frei

Minecraft Bildungsserver

Seit gut 10 Jahren zählt Minecraft zu einem der beliebtesten Videospielen. Sein Open-World-Charakter ermöglicht nicht nur eine Vielzahl von Spielszenarien, sondern bietet auch die Möglichkeit sich mit gesellschaftlichen, religiösen und wissenschaftlichen Fragen auseinanderzusetzen. Unser Bildungsserver bietet ab September 2021 eine Raum, den Kinder und Jugendliche selber gestalten können und in dem sie ihr Wissen und ihre Fragen kreativ ausdrücken können.

Weitere Informationen folgen.

(c) flying flamingo