Veranstaltungen im Oktober und Vorschau auf November 2022

Newsletter der Akademie


 

 

Newsletter Vorschau auf Oktober 2022

Blick in den Innenhof Erbacher Hof

Sehr geehrte Damen und Herren,

sehr gerne möchte ich mich Ihnen auf diesem Weg kurz vorstellen. Mein Name ist Norbert Witsch und ich leite im Dezernat Bildung des Bischöflichen Ordinariats Mainz die Abteilung Hochschulen und Akademien. Seit dem 1. September 2022 nehme ich zusätzlich die Aufgabe der kommissarischen Leitung der Akademie Erbacher Hof wahr. Es ist mir eine Freude, mich heute in dieser neuen Funktion an Sie mit unserem Newsletter für den Monat Oktober wenden zu dürfen.

Nach ersten größeren Akademietagungen im September stehen nun auch wieder vielfältige musikalische Veranstaltungen auf dem Programm, so bereits am 3. Oktober die Akademiesoirée und der Klavierabend am 4. Oktober.

Besonders hinweisen möchte ich auf die „Queere Woche im Erbacher Hof“ (10.-14. Oktober). Hier besteht auch die Gelegenheit, die beiden neuen Beauftragten für queersensible Pastoral im Bistum Mainz persönlich kennenzulernen.

Zu diesen wie auch zu unseren weiteren Veranstaltungen, über die Sie das anhängende Programm informiert, laden wir Sie herzlich ein und freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen!

Zusammen mit dem ganzen Team der Akademie grüße ich Sie freundlich

Ihr

Norbert Witsch

________________

Wir empfehlen Ihnen die monatlichen Aufzeichnungen der Gespräche mit dem Bischof, z. B. zu
Lebensfragen - Menschen im Gespräch mit Bischof Peter Kohlgraf und Anja Schneider on Apple Podcasts. 

 

Veranstaltungen im Oktober 2022

Hermann Hesse: Siddhartha

Literarische Soirée

Literarische Soirée
Donnerstag, 20. Oktober 2022, 19.00 Uhr
Dr. Petra Urban, Bingen

Unsterblicher Ovid II

Nicolas Poussin, Gewitterlandschaft mit Pyramus und Thisbe, 1651

Pyramus und Thisbe-Philemon und Baukis
Lesung: Hermann Heiser, Mainz
Interpretation: Dr. h.c. Kurt Roeske, Mainz
Evelyn Schreiber-Hermann, Mainz

Montag, 24. Oktober 2022, 19.00 Uhr
Haus am Dom Mainz, Liebfrauenplatz 8

À nos Amours: Melodien der 20er Jahre

Charles Martin 2

Musiktheater
Kooperation mit dem Haus Burgund (Region Bourgogne Franche Comté)
Donnerstag, 27. Oktober 2022, 19.00 Uhr

Vorschau auf November 2022

Beten in Mainz

Ringvorlesung
Beginn: Mittwoch, 2. November 2022, 18.15 Uhr
Haus am Dom Mainz

Weitere Termine:
Mittwoch,   9. November 2022, 18.15 Uhr
Mittwoch, 16. November 2022, 18.15 Uhr
Mittwoch, 23. November 2022, 18.15 Uhr
Mittwoch, 30. November 2022, 18.15 Uhr
Uni Mainz

Vorstellung der Goll-Rieger-Orgel

Rieger-Orgel

"Gottes Lob und Ehr zu mehren..."
Donnerstag, 3. November 2022, 18.00 Uhr
im Dom zu Mainz

Alternativtermine:
Mittwoch, 09. November 2022, 18.00 Uhr
Dienstag, 22. November 2022, 18.00 Uhr 

Bildung in frühchristlicher Zeit

Studientagung
in Kooperation mit Welt und Umwelt der Bibel.
Samstag, 12. November 2022, 11.00 Uhr 
Prof. Dr. Egbert Ballhorn, Vorsitzender des Katholischen Bibelwerks

DIE NORMANNEN

Reiss-Engelhorn-Museum Mannheim LOGO

Kunsthistorische Vortragsreihe

Eroberer, Integrationskünstler und Wandler zwischen den Welten
Dienstag, 15. November 2022, 19.00 Uhr
Haus am Dom Mainz, Liebfrauenplatz 8
Dr. Viola Skiba, Reiss Engelhorn Museen, Mannheim

_____________

Von den Wikingern zu den Normannen
Dienstag, 29. November 2022, 19.00 Uhr
Haus am Dom Mainz, Liebfrauenplatz 8
Eine kulturelle und religiöse Transformation
Prof. Dr. Rudolf Simek, Bonn

 

Gottesbeweise

Illuminated_initial_from_Anselm's_Monologion

Philosophischer Lesekreis
Donnerstag, 17. November 2022, 17.30 Uhr
Tobias Dera, Studienleiter der Akademie

"Jauchzet, frohlocket!"

Stephan Münch

Musikgespräch mit Klangbeispielen
Hören und Verstehen
Montag, 21. November 2022, 19.00 Uhr
Haus am Dom Mainz, Liebfrauenplatz 8
Stephan Münch, Mainz

Die Rationalität des islamischen Gottesbildes

1280px-Persian_Quran

Islam verstehen
Mittwoch, 23. November 2022, 19.00 Uhr
Haus am Dom Mainz, Liebfrauenplatz 8
Dr. Serkan Ince, Tübingen

Philosophisch-Theologisches Terzett

Philosophisch-Theologisches Terzett

Buchvorstellung für die Weihnachtszeit
Montag, 28. November 2022, 19.00 Uhr
Weihbischof Dr. Udo Markus Bentz, Mainz
Prof. Dr. Albert Raffelt, Freiburg
Prof. Dr. Ulrich Ruh, Freiburg