Schmuckband Kreuzgang

Bistümer im epochalen Umbruch

In Kooperation mit der Katholischen Fakultät der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Arbeitsbereich Pastoraltheologie

Termin: Freitag, 11.01.19 - 16:00
Akademietagung
Erbacher Hof
Grebenstraße 24-26
55116 Mainz
Bistümer_epochaler Umbruch (c) EBH
Bistümer_epochaler Umbruch

Die katholische Kirche sieht sich immer wieder dem Vorwurf ausgesetzt, sich nicht zu verändern und in Altem zu verharren. Doch gerade im Bereich der strukturellen Verfasstheit der Gemeinden und Diözesen bewegt sich aktuell so viel wie lange nicht. Papst Franziskus macht Mut, sich auf diese Veränderungen in der Kirche einzulassen und neue Wege zu gehen: „Die Seelsorge unter missionarischen Gesichtspunkten verlangt, das bequeme Kriterium des ‚Es wurde immer so gemacht‘ aufzugeben. Ich lade alle ein, wagemutig und kreativ zu sein in dieser Aufgabe, die Ziele, die Strukturen, den Stil und die Evangelisierungs-Methoden der eigenen Gemeinden zu überdenken.“ (Evangelii gaudium 33) Diese Akademietagung, die in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Pastoraltheologie der Johannes Gutenberg-Universität durchgeführt wird, will sich mit diesen epochalen Umbrüchen innerhalb der Diözesen auseinandersetzen und sucht nach Kriterien, wie eine Kirche der Zukunft aussehen kann.

Bischof Prof. Dr. Peter Kohlgraf, Mainz

Dr. Jan Loffeld, Mainz

Prof. Dr. Martin Lörsch, Trier

Prof. Dr. Philipp Müller, Mainz

Kostenbeitrag und Anmeldung

Teilnahme 20,00 €
(inkl. Abendessen und Tagungsgetränke)
für Studierende (bis 27 Jahre): 12,00 €
Um Anmeldung bis zum 8. Januar 2019 wird gebeten.

Anmeldung

Bistümer im epochalen Umbruch

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, so füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

Anmeldung zu unseren Veranstaltungen

Die im Rahmen der Anmeldung eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Organisation der jeweiligen Veranstaltung, für die Sie sich angemeldet haben. 
Für weitere Informationen zu dieser Veranstaltung oder zu Folgeveranstaltungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail Adresse, um auf diesem Wege zu informieren.


Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen