KEB Rheinhessen


Kommende Veranstaltungen der KEB Rheinhessen

Rheinhessen

Liebe Abonnent:innen unseres Newsletters,

wir freuen uns, dass Sie sich zu unserem Newsletter angemeldet haben.

Künftig möchten wir Sie regelmäßig, etwa alle 4 bis 8 Wochen, über unsere Veranstaltungen informieren und laden ein, auch Freunde und Bekannte darauf aufmerksam zu machen.

Ihr Team der KEB Rheinhessen

Katharina Unkelbach und Sybille Russe

KEB Rheinhessen

Nachhaltiger Konsum: Spielend in den Alltag integrieren

27. Apr. 2023
Dipl.-Ing. Simone Hübener, Dozentin und systemische Coach

Online-Seminar | Lebensmittel benötigen wir täglich. Über ein neues Stück im Kleiderschrank freuen wir uns hin und wieder auch. Und der nächste Urlaub steht auch irgendwann an. Dabei stellt sich die Frage: Wie können wir unseren Konsum möglichst nachhaltig gestalten? Welche (Online-)Angebote stehen uns zur Verfügung und an welchen Siegeln können wir uns orientieren?
KEB Rheinhessen

Selbstmitgefühl und Yoga

8. Nov. 2022 - 6. Dez. 2022
Caroline de Jong, Psychologin (M.Sc.), Achtsamkeitstrainerin, Yogalehrerin

Online-Workshop-Reihe |Oftmals plagen uns innere Abwertungen, Härte oder Selbstmitleid in Momenten des Stresses oder gar in Krisen. Dabei brauchen wir gerade dann, wenn die Wellen des Lebens hochschlagen, aufrichtige Liebe, Annahme, Verständnis und Mitgefühl, um uns sicher und aufgehoben fühlen zu können. Selbstmitgefühl nach Kerstin Neff zeigt dir wie du - auch in schwierigen Zeiten- dir selbst ein treue*r Freund*in sein kannst und dir liebevoll zugewandt mit offenem Herzen begegnen kannst, so dass du dich sicher und aufgehoben fühlst.
KEB Rheinhessen

Wenn Stress und Belastung krank machen: Burnout erkennen und vorbeugen

16. Nov. 2022 - 7. Dez. 2022
Martina Geßner, Dipl. Sozialpädagogin, Burnout-Präventionsberaterin und Achtsamkeitscoach

Online-Vortrag am 16.11.2022 und Workshops am 30.11. und 07.12.2022 | „Ich bin bestimmt bald im Burnout“. In Überlastungssituationen ist das schnell gesagt. Vielleicht kennen auch Sie den Gedanken oder haben den Satz von Kolleg:innen bereits gehört. Was aber meint Burnout tatsächlich und wie können wir selbst vorbeugen?
KEB Rheinhessen

Endlich NEIN! Sagen können - Grenzen setzen

23. Nov. 2022
Nicole Gerigk, Verhaltenstherapeutin

Online-Veranstaltung | Das simple Wort „NEIN“ über die Lippen zu bringen, kann eine echte Herausforderung darstellen. Aus Furcht vor Ablehnung, Unhöflichkeit oder Konflikten gehen wir deshalb viele Kompromisse ein. Um anderen zu gefallen stellen wir unsere eigenen Bedürfnisse oftmals in den Hintergrund und treffen Entscheidungen aus der falschen Intention heraus.
KEB Rheinhessen

Online-Vortrag: Angst und Panikattacken verstehen

1. Dez. 2022
Nicole Gerigk, Verhaltenstherapeutin

Beklemmung, Enge im Brustkorb, Atemnot. Es gibt Situationen, da scheint uns die Angst zu überschwemmen. Befürchtungen, Sorgen und negative Gedanken lassen uns nicht mehr los. Dann ist es nicht mehr möglich, einen klaren Gedanken zu fassen oder Entscheidungen zu treffen. Es fühlt sich an, als würden sich in uns alle Kräfte für einen Überlebenskampf mobilisieren. Angst ist lebensnotwendig, denn sie warnt uns vor Gefahren. Andererseits kann sie unser Leben stark einengen und zur Krankheit werden. Menschen trauen sich dann nicht mehr, weit weg von zu Hause zu sein. Sie meiden Autobahnen, Flugzeuge, Aufzüge oder bestimmte Orte. Manche machen sich ständig Sorgen und andere haben Angst vor Gruppen. Einige sind von plötzlichen Panikattacken betroffen.