Zum Inhalt springen

KEB Rheinhessen:Selbstmitgefühl und Yoga

Online-Workshop-Reihe |Oftmals plagen uns innere Abwertungen, Härte oder Selbstmitleid in Momenten des Stresses oder gar in Krisen. Dabei brauchen wir gerade dann, wenn die Wellen des Lebens hochschlagen, aufrichtige Liebe, Annahme, Verständnis und Mitgefühl, um uns sicher und aufgehoben fühlen zu können. Selbstmitgefühl nach Kerstin Neff zeigt dir wie du - auch in schwierigen Zeiten- dir selbst ein treue*r Freund*in sein kannst und dir liebevoll zugewandt mit offenem Herzen begegnen kannst, so dass du dich sicher und aufgehoben fühlst.
Datum:
Dienstag, 8. November 2022 19:00 - Dienstag, 6. Dezember 2022 21:00
Art bzw. Nummer:
22RH-9933
Von:
Caroline de Jong, Psychologin (M.Sc.), Achtsamkeitstrainerin, Yogalehrerin
Ort:
Online-Workshop-Reihe

In diesem Kurs erlernst und erfährst du, wie du Selbstmitgefühl in deinem Alltag kultivieren kannst. Mit Hilfe verschiedener Meditationen und kleinen Übungen lernst du Schritt für Schritt dein Herz für dich zu öffnen und wie du mit dir freundlich und mitfühlend sein kannst. Kleine Impulsvorträge zeigen dir dabei die verschiedenen Facetten des Selbstmitgefühls auf und geben dir Inspiration, wie du sie in den Alltag integrieren kannst. Zudem gibt es kleine Yogaeinheiten zur Stärkung deiner Achtsamkeit sowie Raum für Austausch, individuelle Begleitung und Fragen, so dass jede*r Selbstmitgefühl erleben kann.

Folgende Themen werden dabei über die 5 Kurseinheiten hinweg ausführlich beleuchtet und erlebbar gemacht.

  • Definition und Wirkung von Selbstmitgefühl auf den Körper
  • Phänomene und Stolpersteine Selbstmitgefühl
  • Achtsamkeit als Basis der Praxis
  • Facetten des Selbstmitgefühls
  • Selbstfreundlichkeit üben
  • Sich aus Selbstmitgefühl heraus motivieren
  • Inneren Kritiker verstehen lernen und eine selbstmitfühlende Alternative erlernen
  • Selbstmitfühlender Umgang mit schwierigen Emotionen
  • Unser Leben umarmen (Positive Emotionen)

Dieser Kurs ist für alle, die Lust haben mehr Selbstmitgefühl zu praktizieren. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Termine: 08.11., 15.11., 22.11., 29.11. und 06.12.2022 (immer dienstags von 19:00 bis 21:00 Uhr)

Teilnahmegebühr für 5 Termine nach Selbsteinschätzung (Entscheiden Sie selbst, wieviel Sie bezahlen können): 34,00 €, 60,00 € oder 90,00 € 

Anmeldefrist: 28. Oktober 2022