„Weil der Herr oft Jüngeren offenbart, was das Bessere ist“ (RB 3,3)

Workshop: Selbst! Kompetent! Lernen!

Termin: Mittwoch, 29.04.20 - 09:30
Wilhelm-Kempf-Haus
Wilhelm-Kempf-Haus 1
65207 Wiesbaden-Naurod

Was interessiert jüngere Kolleg·innen nach einer langen Ausbildung im Blick auf die eigene Berufsentwicklung? Was wünschen und erhoffen sich jüngere Kolleg·innen, wenn sie ihre berufliche Bildung stärker selbst gestalten können?

Das TPI möchte für Kolleg·innen in den ersten Berufsjahren, die vor diesen Fragen stehen, nach 2016 wieder einen Workshop veranstalten, um deren Vision von Fortbildung zu erfragen. Erfahrungsgemäß entdecken die Teilnehmenden diesen Workshop auch als Fortbildungsberatung.

 

Arbeitsformen und Methoden:
Workshop

Zielgruppe:  
Pastorale Mitarbeiter·innen in den ersten Berufsjahren

Kursleitung: 
Dr. Rüdesheim, Dr. Heyder, DDr. Kramp CJ   

Termin:   
29. April 2020

Kosten:
Pastorale Mitarbeiter aus den Trägerdiözesen zahlen keinen Eigenanteil

Anmeldung:
bis 30.03.2020
     

Anmeldung

„Weil der Herr oft Jüngeren offenbart, was das Bessere ist“ (RB 3,3)

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

Bitte beachten Sie die "Hinweise für alle Kurse". Diese finden Sie hier: https://bistummainz.de/bildung/tpi/kurse/hinweise-fuer-alle-kurse/


Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen