Kann ich mitspielen?

Erstlesebuch des Monats Juni

mitspielen
mitspielen
Do 29. Mai 2014
KÖB-Team
In der Buchempfehlungsreihe "Erstlesebuch des Monats" stellt die Kath. Öffentliche Bücherei Erbach lesenswerte vom Borromäusverein ausgewählte und erläuterte Kinderbücher vor, die sich inhaltlich und gestalterisch aus der Menge des Erstleseangebots abheben und damit einen wichtigen Beitrag zur Leseförderung leisten. Die aktuelle Empfehlung gilt dem Titel "Kann ich mitspielen? - Michi hat einen neuen Ball - eine ungewöhnliche Fußball-Weggeschichte".

Allein im tristen Hinterhof spielt Michi mit seinem neuen Ball. Als Michi dem Ball folgt, der über die Mauer geflogen ist, trifft er einen Hasen, der mitspielen möchte. Doch auch diesmal geht der Ball über das Ziel hinaus und die beiden folgen ihm. Es entwickelt sich eine ungewöhnliche Weggeschichte, in der sich immer neue Mitspieler (Bär, Riese, Spinne usw.) integrieren und schließlich auf das top-trainierte brasilianische Team treffen; aber die Spinne hat schließlich 8 Beine! - Die durchgehend farbig und großformatig gehaltenen Illustrationen vermitteln anschaulich die Spielfreude der ungleichen Fußballer. Dabei kommt es zu witzigen Szenen, etwa wenn der Riese als Tor zwei entfernte Berge anpeilt. Sehr gelungen ist auch die "verrätselte" Anspielung auf prominente Fußballer (z.B.: Bär-van Brummel, Netzspinne- Günter). Das zum Vorlesen für Kinder ab 5, aber auch zum Selberlesen geeignete Buch für fußballinteressierte Kinder ist eine hervorragende, nachhaltige und vergnügliche, Vorbereitung auf die WM: Spielfreude, unterschiedliche Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie soziale Kompetenz auch im Wettkampf! Ganz ohne Fernsehen,

Mehr zu Erstleser-Angeboten und Leseförderung im Internet bei www.KoebErbach.de und in Erbach in der Hauptstraße 42 mittwochs 10:00-11:30 Uhr und 15:30-17:00 Uhr, sowie samstags 17:00-18:00 Uhr und sonntags 9:30-11:30 Uhr.