Fahrt zu den Hanauer Märchenfestspielen am Samstag, den 24.06.2023

Logo Brüder-Grimm-Festspiele in Hanau (c) Regina Knecht
Logo Brüder-Grimm-Festspiele in Hanau
Datum:
Termin: Donnerstag, 12.01.23 - 10:50 - Samstag, 24.06.23 - 22:00

Endlich kann das Team der Katholischen öffentlichen Bücherei der Pfarrei St. Marien in Buseck wieder eine Fahrt zu den „Brüder-Grimm-Märchenfestspielen“ nach Hanau anbieten.

Wir sehen uns am Samstag, den 24. Juni 2023 das neu inszenierte Märchen „Aschenputtel“ als Musical  im überdachten Amphitheater am Schloss Philippsruhe an. Dauer der Vorführung: ca. 2 ½ Stunden incl. Pause. Eltern, Großeltern und alle Interessierten sind ebenfalls herzlich willkommen! Vorstellungsbeginn: 15.00 Uhr

Die Anmeldung ist ab sofort in der Bücherei möglich. Bitte beachten: es ist nur Barzahlung möglich - keine Kartenzahlung!

 

Infos zum Musical vom Veranstalter:

"Wir alle kennen die Geschichte des gutherzigen Mädchens, dem von seiner bösen Stiefmutter Dorabella und den selbstgefälligen Stiefschwestern das Leben zur Hölle gemacht wird. Die arme Konstanze wird zum Waschen, Putzen und Kochen verdonnert, muss neben dem Ofen in der Küche schlafen und wird dabei noch als “Aschenputtel” verspottet und gedemütigt.

Doch dann wird alles anders — Der König veranstaltet einen großen Ball, um für seinen Sohn, den Prinzen Benedikt, möglichst schnell eine Frau zu finden. Mit der Hilfe der guten Fee Griseldis und den märchenhaften Tauben schafft Aschenputtel es, allen Schwierigkeiten zum Trotze, auf dem Ball mit dem Prinzen zu tanzen. Es ist Liebe auf dem ersten Blick. Der Ausgang ist allen bekannt: Auch in dieser Fassung folgt der Prinz seinem Herzen und findet der legendäre Schuh seinen Weg zum richtigen Fuß. Und doch erzählt die Neuinszenierung eine besondere Variante der Geschichte.

Das zeitlose Märchen feiert das Durchhaltevermögen und den Mut Aschenputtels, die immer wieder diskriminiert, ausgebremst und verpönt wird. Es schenkt uns die schöne Hoffnung, dass auch im wahren Leben heute keine Situation aussichtslos ist, dass Gerechtigkeit siegt und, dass am Ende alles gut wird! Lassen Sie sich von der Neuinszenierung dieses magischen Musicals für die ganze Familie in der Regie und Choreografie des preisgekrönten Bart De Clercq verzaubern. "