Schmuckband Kreuzgang

AUSBLICK AUF DEM PASTORALEN WEG

Wie geht es im Dekanat weiter?

Vorschlag des Dekanatsprojektteams zur Pfarrei-Zuordnung (c) Kath. Dekanat Alzey/Gau-Bickelheim
Vorschlag des Dekanatsprojektteams zur Pfarrei-Zuordnung
Datum:
Mo. 1. Feb. 2021
Von:
Guntram König

Im Januar 2021 wurden für alle sieben Pfarrgruppen des Dekanats Infoveranstaltungen zum Pastoralen Weg als Videokonferenzen durchgeführt. Dabei konnten die Mitglieder der Räte Rückmeldungen zu den bisherigen Ergebnissen des Dekanatsprojektteams geben. Viele Diskussionen haben sich um den Vorschlag des Dekanatsprojektteams zu künftigen Pfarrei-Zuordnung ergeben. (siehe Grafik)

Die Resonanzen aus den Pfarrgruppen haben eine kreative Verunsicherung zur vorgeschlagenen Pfarrei-Zuordnung ausgelöst. Deshalb soll in der geplanten Dekanatsversammlung am 23. März noch keine Entscheidung über die Pfarrei-Zuordnung erfolgen, sondern zunächst ein breiter Austausch ermöglicht werden. Dieser Austausch könnte in einer Videokonferenz stattfinden. Es muss dabei deutlich werden, welche Konsequenzen die anstehende Entscheidung über die Pfarrei-Zuordnungen nach sich zieht.

Insgesamt wurde deutlich, dass es mehr Infos in den Pfarrgruppen des Dekanats braucht, damit auch die Beteiligung größer wird. Die neuen großen Pfarreien werden viele und vielleicht auch (z.B. durch Schwerpunktbildung) bessere Chancen bieten, das Evangelium Jesus Christi in der heutigen Gesellschaft zu verkünden und zu leben.