Neues Programm "Aus der Mitte leben" erschienen

Jetzt reinschauen und anmelden!

Aus der Mitte leben (c) Walter J.Pilsak/pixelio.de
Aus der Mitte leben
So 14. Jul 2019
Andrea Bach

Das Projekt "Aus der Mitte leben - Ort für Spiritualität und Glaubensvertiefung" hat sein Programm für die zweite Jahreshälfte 2019 veröffentlicht. In vielen Gemeinden und an anderen Orten liegt das Faltblatt nach den Sommerferien mit den Veranstaltungshinweisen aus.

Auch im zweiten Halbjahr 2019 sind Sie wieder eingeladen dem Schweigen in Ihrem Leben Raum zu geben – und dabei darf besonders das Lauschen auf Ihr Inneres und auf den Anruf Gottes in Ihrem Leben im Mittelpunkt stehen.

In den verschiedenen Angeboten zum kontemplativen Gebet dem eigenen Atem lauschen, und auf die Resonanz, die der Name Jesu in Ihnen hervorruft.
In den Wahrnehmungsübungen der Eutonie den Bedürfnissen Ihres Körpers lauschen, und in verschiedenen Übungen neu Beweglichkeit und Wohlspannung finden.
Auf einem Geistlichen Übungsweg dem eigenen Lebens-Rhythmus lauschen, und Wege zum Innehalten und Atemholen kennenlernen, um nicht atemlos leben zu müssen.
Sich in der Geistlichen Begleitung einem Gegenüber anvertrauen, und lauschen auf die Gegenwart Gottes in Ihrem Leben.

Jedes Lauschen ist anders, immer aber sind Sie eingeladen sich selbst zu begegnen und sich neu zu entdecken.

Die Angebote sind im christlichen Glauben verwurzelt und offen für interessierte Menschen aller Konfessionen, sowie für spirituelle Sinnsuchende. Gerne können Sie sich bei Fragen zu einzelnen Veranstaltungen oder der geistlichen Begleitung direkt an uns wenden. Wir freuen uns darauf, Sie bei einer unserer nächsten Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

 

Weitere Infos

Alle Veranstaltungen finden statt im Gemeindezentrum St. Maximilian Kolbe, Müllerweg 20, 63165 Mühlheim

Ansprechperson: Dekanatsreferentin Andrea Bach, Tel.: 0176-30659833; Mail: dekanatsreferentin@t-online.de

Aus der Mitte leben - Ort für Spiritualität und Glaubensvertiefung