Geistliche Begleitung

Himmel (c) Andrea Ziegler

Im Getriebe des Alltags einfach mal anhalten und vom Leben erzählen, von den Sehnsüchten und Wünschen, von dem, was gelingt und von dem, was schwierig ist. Ihr Gegenüber hört intensiv zu, versucht zu verstehen, fragt nach und vertieft das Gehörte mit eigenen Gedanken. Gemeinsam schauen Sie, welche Rolle Gott darin spielt und wo mehr Leben in Fülle möglich ist.

So könnte es anfangen und weitergehen, denn Geistliche Begleitung als persönlicher, spiritueller Wachstumsprozess ist auf einen längeren Zeitraum hin angelegt. In der geistlichen Begleitung treffen Sie sich in der Regel etwa einmal im Monat mit Ihrer Begleiterin / Ihrem Begleiter zum Gespräch.

Natürlich können Sie auch zu einem einmaligen Gespräch kommen.

Verschwiegenheit und Vertraulichkeit sind in der Geistlichen Begleitung selbstverständlich.

Sie werden begleitet von Seelsorgerinnen und Seelsorgern sowie Ehrenamtlichen, die selbst auf einem geistlichen Weg sind und sich für diesen Dienst mit einer spezifischen Fortbildung qualifiziert haben.

Kontakt: 
Andrea Bach, Pastoralreferentin, Geistliche Begleiterin; 
Mail: dekanatsreferentin@t-online.de; Tel.: 06108-8071404

Hier können Sie bei der Suche nach einer Begleiterin/ einem Begleiter Unterstützung finden.

 

Weitere Informationen zur Geistlichen Begleitung finden Sie auch beim Referat Geistliche Begleitung im Bistum Mainz. Link