Wort und Klang

Musik und Texte zum Advent

Orgel im Mainzer Dom (c) Bistum Mainz (Ersteller: Bistum Mainz)
Orgel im Mainzer Dom
Sa, 1. Dez 2018
Bistum Mainz

Die Lesungs-, Meditations- und Gebetstexte werden dabei von Domdekan Prälat Heinz Heckwolf zusammengestellt und vorgetragen

Mit dem Christkönigfest hat sich das Kirchenjahr am vergangenen Sonntag dem Ende geneigt, um am kommenden Wochenende mit dem ersten Advent neu zu beginnen. Alle Jahre wieder - das gilt auch für die Reihe "Wort und Klang", die sich an den vier Adventssamstagen jeweils für eine halbe Stunde ab 12:00 Uhr mit einer Mischung aus Musik und Textbeiträgen an all jene richtet, die in der Hektik der Vorweihnachtszeit einen Ruhepunkt suchen. Bei freiem Eintritt erleben die Mainzer und ihre Gäste im tausendjährigen Martinsdom eine Zwischenform von Gottesdienst und Konzert. Die Lesungs-, Meditations- und Gebetstexte werden dabei von Domdekan Prälat Heckwolf zusammengestellt und vorgetragen, musikalisch steht ihm dabei Domorganist Prof. Beckmann zur Seite. Darüber hinaus gastieren am 1. Dezember die drei Trompeter Lajos Rezmüves, Tobias Blecher und Christian Tolksdorff sowie Sebastian Neumann an den Pauken, am 15. Dezember wird Thomas Swartman mit Horn und Alphorn zu hören sein, und am 22. Dezember tritt auch der Mainzer Domchor unter Leitung von Domkantorin Jutta Hörl auf.