Ulfert_Smidt (c) privat

Orgelmatinee im Mainzer Dom

Ulfert_Smidt
Sa, 2. Feb 2019 - Fr, 8. Feb 2019
Am kommenden Samstag, den 2.2.19 um 12:00 Uhr findet bei freiem Eintritt die nächste Orgelmatinee im Rahmen der Mainzer Domkonzerte statt. Am Generalspieltisch der Domorgel nimmt Ulfert Smidt aus Hannover Platz. Dabei erwartet den geneigten Hörer ein dreiviertelstündiges Programm mit Kompositionen von Bach, Clérambault, Mendelssohn und Widor.

 

Ulfert Smidt, aufgewachsen in Bremen, A-Kirchenmusik-Examen 1985 in Hannover. Als Stipendiat der deutschen Studienstiftung führte sein weiterer Weg nach Amsterdam zu Piet Kee und Ewald Kooiman und damit an die wichtigsten Orgeln der Niederlande. Weiterführende Impulse erhielt er u.a. von Harald Vogel und Michael Radulescu.