Lichterrosenkranz

Sonntag, 2. Oktober 2022 17:00

27. Sonntag im Jahreskreis

im Foyer des Tagungshauses. Ein Kranz von Rosen für Jesus, Maria und die Menschen. Jedes "Gegrüßet seist du, Maria" wird mit einem konkreten Anliegen, einer konkreten Person verbunden, eine Kerze angezündet und eine Rose zur Kerze gelegt. Wenn am Ende nach 53 "Gegrüßest seist du Maria" und sechs "Vater unser" alle Lichter entzündet sind und zusammen mit den Rosen einen großen Rosenkranz bilden, dann ist auch das Leben der Betenden "ganz drin" im Rosenkranz, in den Menschen, die sie genannt und für die alle gebetet haben.

Schönstatt-Zentrum Weiskirchen

Pommernstr. 13
63110 Rodgau
Hessen Deutschland

Bildungszentrum und Tagungshaus der Schönstatt-Bewegung im Bistum Mainz