Pfingstgebet 2020

Cover Pfingstgebet 2020 (c) Kiess/Brehm
Cover Pfingstgebet 2020
So 19. Apr 2020
Anne Etz

Die Schönstatt-Bewegung lädt ihre Mitglieder und Freunde dazu ein, die Pfingstvigil, neun Tage vor dem Pfingstfest (vom 22. bis 30. Mai), zu einer besonderen Zeit der Miteinander-Betens zu machen.

„Der synodale Weg braucht ein von Heiligem Geist erfülltes Miteinander“, schreibt Pater Ludwig Güthlein, Leiter der Schönstatt-Bewegung Deutschland im Vorwort der Arbeitshilfe für das Pfingstgebet 2020. Die Kirche mache sich auf den Weg und wolle die Zeichen der Zeit und die Führung des Heiligen Geistes erkennen. Dafür brauche es das gemeinsame Gebet, zu dem die Schönstatt-Bewegung mit der nun im 10. Jahr stattfindenden Novene für die Kirche in Deutschland Mitglieder und Freunde herzlich einlädt.

Information im Internet