Umgang mit dem Corona-Virus im Schönstatt-Zentrum

Virus (c) pixabay(PIRO4D)
Virus
Datum:
So 8. Nov 2020
Von:
Anne Etz

Aktualisierung aufgrund der aktuellen Regelungen

Das Tagungshaus ist geöffnet. Es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln für das Gastromie- und Hotelgewerbe zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus. Dafür wurde ein Hygiene-Konzept erstellt und umgesetzt.

Die Schönstatt-Kapelle ist für das persönliche Gebet tagsüber geöffnet. Es dürfen sich bis zu 4 Personen gleichzeitig aufhalten, mit Mund-Nasen-Bedeckung und 1,5 Meter Mindestabstand (Personen aus demselben Haushalt zählen als eine Person).

Öffentliche Gottesdienste finden im Tagungshaus oder bei schönem Wetter im Freien statt. Aktuelle Termine werden auf dieser Homepage veröffentlicht.

Die Veranstaltungen der Schönstatt-Bewegung finden statt, wenn es die aktuellen Corona-Verordnungen erlauben. Aktuelle Informationen zu den Terminen werden auf dieser Homepage veröffentlicht.