Adventlicher Gottesdienst [Anmeldung erforderlich]

Datum:
Termin: Freitag, 04.12.20 - 16:00
Ort:
Schönstatt-Zentrum Weiskirchen
Pommernstr. 13
63110 Rodgau
Hessen Deutschland

Ab 14.30 Uhr Gelegenheit zum persönlichen Gebet in der Kapelle, zur Beichte und zum Einzelgespräch, Adventsfeuer und Adventsbasar.

„Gott geht nicht auf Distanz“

Die Besinnungsnachmittage im Advent können in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Erlaubt sind aber Zusammenkünfte von Glaubensgemeinschaften zum gemeinsamen Beten und Gottesdienst. Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Maria und Klaus Heizmann, Wilfried Röhrig, Ines Sieben und Anne Etz

Programm

Um 16 Uhr zur Heiligen Messe im Tagungshaus mit geistlichen Impulsen und adventlicher Musik. Davor haben Sie ab 14.30 Uhr Gelegenheit zum persönlichen Gebet in der Schönstatt-Kapelle, zur Beichte und zum Einzelgespräch, Adventsfeuer im Freien vor der Schönstatt-Kapelle und Adventsbasar.

Veranstalter: Schönstatt-Wallfahrtsbewegung der Diözese Mainz

Ort: Schönstatt-Zentrum Weiskirchen, Pommernstraße 13, 63110 Rodgau

Kosten: Um eine Spende wird gebeten.

Anmeldung erforderlich, bitte bis 30. November an:
Anne Etz, Tel. 0151-65617516 oder Schönstatt-Zentrum, Tel. 06106-16927
E-Mail: info@schoenstatt-mainz.de

Zum Schutz der Gesundheit gelten folgende Abstands- und Hygieneregeln:
Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt, so dass der Mindestabstand von 1,5 Meter gut eingehalten werden kann. Auf dem Gelände, in der Kapelle und im Tagungshaus muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. In der Kapelle dürfen sich bis zu 4 Personen gleichzeitig aufhalten. Im Tagungshaus gibt es eine Einbahnregelung mit getrenntem Ein- und Ausgang auf der Seite zur Kapelle. Bitte beachten Sie bei der Bekleidung, dass Sie sich auch im Freien aufhalten und in Kapelle und Tagungshaus regelmäßig gelüftet wird. Es wird eine Teilnehmerliste zur Kontakt-Nachverfolgung erstellt.

Einladungsflyer