Sitzung des Kuratoriums der Stiftung Weltkirche

Dachstiftung für Stiftungen im Bistum Mainz in den Bereichen Mission und Weltkirche

Kuratorium der Stiftung Weltkirche (c) Bistum Mainz
Kuratorium der Stiftung Weltkirche
Mo 15. Okt 2018
am (MBN)
Mainz. Bei der zwölften Sitzung des Vorstands und des Kuratoriums der Stiftung Weltkirche des Bistums Mainz ist über die Neuaufstellung der Johannes Stiftung Bistum Mainz entschieden worden; die Johannes Stiftung ist eine Unterstiftung der Stiftung Weltkirche. Im Rahmen dieser Neuaufstellung soll unter anderem der Vorstand vergrößert werden; auch wird der Zweck der Stiftung erweitert. Die Kuratoriumssitzung fand am Montag, 8. Oktober, im Bischöflichen Ordinariat in Mainz statt. Vorsitzender des Vorstands der Stiftung Weltkirche ist der Mainzer Weihbischof Dr. Udo Markus Bentz, der auch Generalvikar des Bistums Mainz ist. Zum Vorstand gehört zudem der Justitiar der Diözese, Professor Dr. Andreas van der Broeck.

Die Stiftung Weltkirche im Bistum Mainz war am 11. Juni 2007 zur Unterstützung und finanziellen Förderung der kirchlichen Missions-, Entwicklungs- und Friedensarbeit in der Diözese gegründet worden. Die Stiftung verwaltet unter ihrem Dach den Stiftungsfonds Focus Bolivia und die beiden unselbstständigen Treuhandstiftungen Kavango Community Development Foundation und die Johannes Stiftung Bistum Mainz. Sie versteht sich auch als Dachstiftung für Stiftungen im Bistum Mainz in den Bereichen Mission und Weltkirche. Das Stiftungskapital – ohne das Vermögen der Treuhandstiftungen – beträgt derzeit rund 3,3 Millionen Euro (Stand: Oktober 2018).

Vorsitzender des Kuratoriums ist Gerd Krämer, Staatssekretär a.D. Dem Kuratorium gehören außerdem an: die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, Ministerialdirigent Dr. Stephan Hölz, der Offizial des Bistums Mainz, Domkapitular Prälat Dr. Peter Hilger, sowie Karl-Heinz B. van Lier, Landesbeauftragter der Konrad Adenauer-Stiftung für Rheinland-Pfalz.

Hinweis: Weitere Informationen zu Stiftungen im Bistum Mainz bei der Geschäftsstelle Stiftungen im Bischöflichen Ordinariat, Bischofsplatz 2, 55116 Mainz, Bettina Kolbe, Telefon: 06131/253-108, E-Mail: bettina.kolbe@bistum-mainz.de, Internet: www.stiftung-weltkirche.de

Fotos in druckfähiger Qualität unter www.bistum-mainz.de/presse