Schweigeminute und Friedensgebete für die Menschen in Syrien

Schweigeminute und Friedensgebete für die Menschen in Syrien
30. Nov 2016

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Vertreter verschiedener Religionen und Politiker unterschiedlicher Parteien haben sich mit Bürgerinnen und Bürgern in der Mainzer Ruinenkirche St. Christoph zu einer Schweigeminute getroffen und gemeinsam für den Frieden gebetet. Landesweit waren die Menschen um 15.00h dazu aufgerufen, für die Opfer von Gewalt und Hass in Syrien, besonders in Aleppo, zu beten.