Schmuckband Kreuzgang

Adventimpuls 2022

Adventimpulsbild (c) Christoph Zell
Adventimpulsbild
Datum:
Mi. 7. Dez. 2022
Von:
Klaus Schlarb

Liebe DJK'lerinnen, liebe DJK'ler,

der Ball ruht an Weihnachten. Und auch andere Sportarten stellen an diesem

Tag ihren Spielbetrieb ein.

Am Heiligen Abend und am 1.Weihnachtsfeiertag steht das 'Team Familie' im

Mittelpunkt.

Und es ist gut, dass wir da 'am Ball' bleiben, miteinander Zeit verbringen,

erzählen, spielen, essen, spazierengehen, essen,... Zeit miteinander und

füreinander zu haben ist das grösste Geschenk, gerade in so bewegten,

unsicheren und aussergewöhnlichen Zeiten.

Da haben wir Sehnsucht nach Verlässlichkeit und Normalität.

Die weihnachtlichen Rituale helfen uns, uns wieder fest zu machen an

liebgewonnenen Gewohnheiten, die wie Linien sind, die das 'Spielfeld

unseres Lebens' markieren. Sie bringen uns wieder 'auf die Spur' und lassen

uns spüren, was uns wichtig ist im Leben, wonach wir unser Leben ausrichten

wollen und was wir vom Leben erwarten.

Nichts weniger als Sinn und Erfüllung. Sonst leben wir 'unter unserer

Würde'!

An Weihnachten begegnen wir in der Geburt Jesu der 'Spur Gottes', der auf

uns zukommt, der 'am Ball' bleibt, damit unser Leben nicht in die Leere

läuft, sondern sein Heil und seine Erfüllung findet.

In diesem Sinne wünsche ich euch und allen Menschen, die zu euch gehören,

gesegnete, erfüllte Weihnachtstage unter dem guten 'Stern von Bethlehem'

und viele kleine und grosse 'Sternstunden' in der Familie, im Beruf und bei

'Sport und Spiel'!

 

Euer Präses Christoph Zell