Schmuckband Kreuzgang

„Sport in der Prävention“

Sein Bestes geben - 100 Jahre DJK (c) DJK-Sportverband
Sein Bestes geben - 100 Jahre DJK
Datum:
Di 17. Sep 2019
Von:
Miriam Troch

Die DJK-Ausbildungsinitiative Südwest bietet in 2020 wieder eine DJK-Übungsleitenden-B-Lizenz-Ausbildung „Sport in der Prävention“ vom 15.-21. Juni 2020 in Seibersbach an

In 60 Lerneinheiten (1 LE = 45 Minuten) werden bereits im Verein tätige lizenzierte  Übungsleitende C für die Arbeit mit DJK-Sportgruppen im Bereich der Prävention  fit gemacht und qualifiziert. Mit dieser Ausbildung soll der großen Nachfrage  nach Qualifikation Rechnung getragen werden. Es stehen insgesamt 15  Ausbildungsplätze zur Verfügung. Die Inhalte erstrecken sich in der Theorie von  den sportmedizinischen Grundlagen in Anatomie und Physiologie, über  Ernährungsfragen und Risikofaktoren, bis hin zu pädagogischen Fragestellungen  und die Umsetzung von entsprechenden Vereinsprogrammen.  In der Praxis wird es um Ausdauerprogramme gehen, so z.B. um Nordic Walking,  Pilates, Aquajogging, sowie um Entspannungsmethoden, Koordinationstraining, funktionelle Gymnastik sowie Körperwahrnehmung. Die  Ausbildung möchte die Teilnehmenden in die Lage versetzen, gezielte Sportprogramme  zur Vorbeugung von Bewegungsmangelerscheinungen anzubieten.  Dabei werden die Zusammenarbeit mit den Krankenkassen und der Erwerb  des Gütesiegels „Sport Pro Gesundheit“ im Mittelpunkt stehen. Gleichzeitig  wird allerdings auch Wert auf das Erleben von Gemeinschaft - das für die DJK  von besonderer Bedeutung ist – gelegt.

Alle Informationen können dem Flyer entnommen werden.