Christmette live aus der Pfarrkirche Sankt Josef in Neu-Isenburg

hr2-kultur überträgt den Gottesdienst am Heiligabend ab 22.15 Uhr

Christmette in Neu-Isenburg
Christmette in Neu-Isenburg
Mo 23. Dez 2019
Pfarrei Neu-Isenburg

„In jenen Tagen erließ Kaiser Augustus den Befehl, alle Bewohner des Reiches in Steuerlisten einzutragen." Mit diesen Worten beginnt die berühmte biblische Geschichte von der Geburt Jesu. Jedes Jahr wird sie an Heiligabend in den Kirchen gelesen. Am 24. Dezember 2019 ist die Passage aus dem Lukas-Evangelium auch wieder live in hr2-kultur zu hören: in der Übertragung der katholischen Christmette aus der Pfarrkirche Sankt Josef in Neu-Isenburg.

 

Predigt und Musik zu Jesu Geburt in Betlehem

Die Live-Übertragung der Christmette beginnt um 22.15 Uhr und dauert eine Stunde. Pfarrer Martin Berker leitet den Gottesdienst. In seiner Predigt geht es um die Botschaft der Engel auf Betlehems Felder: „Frieden ist auf Erden bei den Menschen seiner Gnade!"

Die musikalische Leitung der Christmette hat Regionalkantorin Regina Engel. Sie leitet auch den „Weihnachtsprojektchor Sankt Josef". Die Orgel spielt Christos Theel. Mit der Traversoflöte wirkt Sachiko Yoshida mit, mit der Barok-Oboe Shogo Fujii. Bekannte Weihnachtslieder werden zu hören sein, wie etwa „Zu Betlehem geboren", „Es ist ein Ros entsprungen" und zum Abschluss „Stille Nacht, heilige Nacht".

Herzlich eingeladen zur Mitfeier des Gottesdienstes in hr2-kultur sind nicht zuletzt alle diejenigen, die aus Alters- oder Krankheits-, Familien- oder Berufsgründen am Heiligabend nicht an einem Gottesdienst in einer Kirche teilnehmen können.

Service im Internet

Weitere Informationen zum Gottesdienst wie die Lieder und Bibeltexte gibt es vor Weihnachten im Internet unter http://www.kirche-im-hr.de/. Dort können Interessierte auch nach dem Gottesdienst die Predigt nachlesen. Den ganzen Gottesdienst zum Nachhören bietet nach Weihnachten die Webseite www.hr4.de. Die Pfarrei Sankt Josef ist im Internet zu finden unter http://www.st-josef-online.de/.

hr2 kultur hat die Frequenz UKW 96,7 und  DAB+ 190,64 MHz