Mit Pauken und Trompeten (c) TKJHZ

Mit Pauken und Trompeten

Mit Pauken und Trompeten
Di 1. Jan 2019
Musikzentrum St. Gabriel
Hauptstraße 6-8
63512 Hainburg

Neujahrskonzert in St. Wendelinus am Neujahrstag

Mit Pauken und Trompeten wird am Dienstag, den 1. Januar 2019 um 16 Uhr mit dem traditionellen großen Neujahrskonzert in St. Wendelinus in Hainstadt das Neue Jahr begrüßt. Garant für allerhöchsten Kunstgenuss ist das Trompetenensemble rund um Thomas Gabriel, Leiter des Musikzentrums in Hainstadt. Mit Franz Tröster und Markus Privat hat er zwei Partner, die im europäischen Raum als Trompeter sehr gefragt sind. Vierter Mann in der Runde ist Holger Müller, Schlagzeuger und Pauker beim Polizeiorchester in Hessen. Die vier spielen schon seit Jahren zum Jahreswechsel in der Region. Für das Ensemble hat Gabriel eigens Arrangements geschrieben, die sich mit moderner Popmusik befassen. So erklingt z.B.  die „Bohemian Rhapsody“ für Orgel, 2 Trompeten und Pauken oder auch „Music“ von John Miles. Daneben kommen natürlich „Klassiker“ wie Manfredini, Händel und Bach zu Wort, und Thomas Gabriel fügt ein Feuerwerk virtuoser Orgelmusik hinzu, so dass alle eventuelle Katerstimmung beseitigt ist, bevor man sich dann zum Sektempfang nach dem Konzert, ausgerichtet von der Pfarrgemeinde, begibt. Prosit Neujahr!

Karten im Vorverkauf zum Preis von € 12/10.- gibt es bei der Bücherstube Klingler, „der buchladen“ in Seligenstadt und der Buchhandlung „VielSeitig“ in Klein-Krotzenburg.