Digitales Bibelteilen in der Schöpfungszeit 2020

Einladung zum Bibellesen in Gemeinschaft via Videokonferenz

Datum:
Termin: Samstag, 19.09.20 - 19:30
Art bzw. Nummer:
19.09.2020
Ort:
Online

 

 

Bitte lesen Sie die Ausschreibung.

Das Bibelteilen ist eine Methode für das gemeinsame Lesen der Bibel, die in den 1970er Jahren in Südafrika begründet wurde. Ziel ist eine spirituelle Auseinandersetzung. Mehr erfahren Sie hier - Jede/r kann mitmachen und das Bibelteilen gelingt auch, wenn wir uns online miteinander verbinden.

Technische Voraussetzungen: Wir treffen uns auf einer Videokonferenz-Plattform, die sowohl auf einer Dekstop-App als auch in einem Browser gestartet werden kann. Sie erhalten kurz vor dem Termin die Zugangsdaten von uns per E-Mail.
Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt. Deswegen bitten wir um eine Anmeldung bis zum 16.09.2020 über das Online-Formular (oder per E-Mail an liturgie@bistum-mainz.de).

Leitung: Eva Baillie (Geschäftsstelle Weltkirche / Gerechtigkeit und Frieden),
Tobias Dulisch (Referat Liturgie)

Screenshot von einem digitalen Bibelteilen an Pfingsten 2020 (c) Bistum Mainz
Screenshot von einem digitalen Bibelteilen an Pfingsten 2020

Weitere Informationen:

Veranstalter: Bischöfliches Ordinariat, Geschäftsstelle Weltkirche / Gerechtigkeit u. Frieden und Referat Liturgie
   
Leitung: s.o.
   
Anmeldung: Bischöfliches Ordinariat, Referat Liturgie
  Bischofsplatz 2
  55116 Mainz
   
E-Mail: liturgie@bistum-mainz.de
   
Telefon: 06131 253-242
Fax: 06131 253-558
   
Zielgruppe:
alle Interessierten

 

Es gibt noch freie Plätze

Anmeldung für eine Veranstaltung des Referats Liturgie

Ich melde mich für die folgende Veranstaltung an:

Digitales Bibelteilen in der Schöpfungszeit 2020


Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen

Alle Eingabefelder mit einem Stern (*) sind Pflichtfelder.