EIN HAUS DER MUSIK

Unser Haus bietet Ihnen eine Hochromantische Henry-Jones-Orgel von 1898 (II, 10/P) in der St. Bernhard-Kapelle, eine Truhenorgel (5 Register, Oberlinger (1987)) sowie ein Harmonium Manborg (4 Register (1886)) in der Marienkapelle.

Wir verfügen über einen hochwertigen Steinway-Flügel, einen Barret & Robinson Stutzflügel, einen Baldur-Stutzflügel (1916) im Kardinal-Volk-Saal und einen Bechstein-Stutzflügel (Haus am Dom, Mainz).

Der Erbacher Hof bietet somit vielfältige Möglichkeiten für Konzerte, Chorproben, mehrtägige Workshops oder ähnliches. Sprechen Sie uns an. Gerne informieren wir Sie über die Möglichkeiten und unterbreiten Ihnen ein Angebot.