UNSER LEITBILD

Leitbild für Akademie und Tagungshaus

Der Erbacher Hof, Akademie und Tagungszentrum des Bistums Mainz, versteht sich als Forum der offenen Auseinandersetzung in ökumenischem Geist mit grundlegenden Fragen der Zeit auf der Basis des Evangeliums Jesu Christi. Auf diese spezifische Weise ist er Ort der Präsenz von Kirche in unserer Gesellschaft. Aus diesem Geist heraus verstehen wir uns als Haus der offenen Gastlichkeit und Toleranz gegenüber jeden Menschen guten Willens. Als Haus in der Trägerschaft des Bistums Mainz identifizieren wir uns mit den Zielen des Bistums und verpflichten uns, wirtschaftlich und nachhaltig zu denken und zu handeln.

In unserem Akademie- und Tagungszentrum im Herzen der historischen Altstadt steht der Gast im Mittelpunkt unseres Tuns. Im partnerschaftlichen und respektvollen Umgang miteinander soll unser Handeln durch Zuverlässigkeit, Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein geprägt sein.