Unser kleines Dorf

Direkt am Ufer des Lago Maggiore ist das Jugendbildungszentrum wie ein kleines Dorf angelegt. Im Halbrund um das Haupthaus stehen sechs einfach ausgestattete Bungalows und unsere Gemeinschaftsgebäude. Sie schaffen einen offenen und freien Platz, wo sich das gemeinsame Leben abspielt.

Zentrale Einrichtungen

  • Haupthaus: Tagungsräume, Küche und Speisesaal, Terrasse mit Sonnensegel
  • Freizeitpavillon: Werkbereich für Kunst und Handwerk, Brebbia-Bar und italienischer Pizzaofen
  • Alte Villa: Gottesdienst- und Meditationsraum

Unsere Bungalows sind jeweils mit Zweibettzimmern und Gemeinschaftsduschen und -toiletten eingerichtet. Zu jedem Bungalow gehört außerdem ein Aufenthaltsraum. Eine Unterbringung von Gruppen mit bis zu 58 Personen ist möglich. Auch Einzelgäste sind willkommen.

Wir bieten Vollverpflegung und gute italienische Küche. Auf Wunsch ist auch vegetarisches oder veganes Essen möglich. Unser Koch Stefano freut sich auf Sie.

Die Anreise für Gruppen erfolgt in der Regel im modernen Reisebus. Die Organisation übernehmen wir.

Unser Dorf