80. Geburtstag OStRat Pfr. a.D. Hubertus Picard

" Ein besonders gelungenes Exemplar von Mensch"

Picard 80 (c) TKJHZ
Picard 80
Datum:
Mo. 5. Feb. 2018
Von:
Peter Weickenmeier
Picard 80 (c) TKJHZ
Picard 80

Mit einem Gottesdienst in der Kapelle des Theresien- Kinder und Jugendhilfezentrums auf der Rosenhöhe und anschließender offener Begegnung feierte OStRat Pfarrer a.D. Hubertus Picard am vergangenen Sonntag nachträglich seinen 80. Geburtstag. Mehrere Hundert Gäste nahmen an dem Ereignis teil. Dekan Puckel würdigte in seiner Predigt das Leben des Jubilars und hob hervor, dass Gott hier wohl ein ganz besonderes Exemplar an Mensch gelungen ist. Das umfangreiche Wirken von Hubertus Picard insbesondere als Geistlicher und Religionslehrer hat im Leben vieler, vieler Menschen tiefe Spuren hinterlassen. Für alle hatte und hat er stets mindestens ein offenes Ohr, unterstützt durch Rat und Tat. Dabei ist er stets authentisch, was er predigt lebt er auch und empfielt so sein christliches Wertesystem zur Übernahme. Die Gäste dankten dies dem Jubilar mit stehendem Applaus und zahlreichen herzlichen Glückwünschen. Die Schlange der Gratulanten nahm kein Ende.

Peter Eckrich, der geschäftsführende Heimleiter s hob auch bei dieser Gelegenheit die nachhaltige Bedeutung von Hubertus Picard für die Entwicklung  des Theresien- Kinder und Jugendhilfezentrums über mehr als ein halbes Jahrzehnt sowohl als Hausgeistlicher als auch Mitglied im Vorstand hervor.

Bleibt zu hoffen und dem Jubilar zu wünschen, dass er sich noch lange guter Gesundheit erfreuen darf. Denn eines ist sicher: Persönlichkeiten wie er machen die Welt ein großes Stück wärmer, menschlicher.