Verwaltung im Odenwaldring von der Außenwelt abgeschnitten

... es gibt aber ein Schlupfloch

Baustelle04
Baustelle04
Do 31. Okt 2019
Peter Weickenmeier

Aufgrund der Aufstockungsarbeiten an unserem Verwaltungsgebäude im Odenwaldring 7 ist derzeit bis auf Weiteres der Zugang über den Eingang im Hof nicht möglich. Die Parksituation im Hof ist noch chaotischer als vor Beginn der Arbeiten.

Auch wenn die Geräuschbelästigung durch die Arbeiten enorm ist und bereits Deckenlampen herabgestürtzt sind, soll es den eingeschlossenen Mitarbeitern dem Vernehmen nach gleichwohl den Umständen entsprechend gutgehen.

Ihre Versorgung mit Nahrung, Post, Arbeit und sonstigen Anliegen erfolgt provisorisch über die Öffnung im Haus Odenwaldring 5, also direkt von der Straße aus. Dort hat man eine deutlich markierte Funkklingel angebracht, über die man sich bemerkbar machen kann.

Es wird darum gebeten, mit den Kollegen aus der Verwaltung pfleglich umzugehen und Verständnis für die Situation aufzubringen.

Aktualisierung 10/11/2019

Inzwischen musste die Personalabteilung ihre Büroräume verlassen und in den Konferenzraum im Seitenflügel des 1.Stocks umziehen. Das war notwendig, weil wegen der derzeit fehlenden Dachabdeckung Wasser in die Räume eintrat und die Tapeten von den Wänden fallen. :-( 

Baustelle

3 Bilder