Leistungsübersicht

Das Theresien Kinder- und Jugendhilfezentrum erbringt eine Vielzahl von stationären, teilstationären und ambulanten Maßnahmen im Rahmen der Jugendhilfe.

Geordnet nach den Bestimmungen im SGB VIII sind dies insbesondere folgende Angebote:

Vierter Abschnitt Hilfe zur Erziehung, Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche, Hilfe für junge Volljährige – Erster Unterabschnitt – Hilfe zur Erziehung

  • § 27 ff Hilfe zur Erziehung
  • § 29 Soziale Gruppenarbeit
  • § 30 Erziehungsbeistand, Betreuungshelfer
  • § 31 Sozialpädagogische Familienhilfe
  • § 32 Erziehung in einer Tagesgruppe
  • § 33 Vollzeitpflege (Pflegefamilie/Erziehungsstelle)
  • § 34 Heimerziehung, sonstige betreute Wohnform
  • § 35 Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung

Zweiter Unterabschnitt – Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche

  • § 35 a Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche 
    Dritter Unterabschnitt, Gemeinsame Vorschriften für die Hilfe zur Erziehung und die Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche
  • § 36 Mitwirkung Hilfeplan
    Vierter Unterabschnitt – Hilfe für junge Volljährige
  • § 41 Hilfe für junge Volljährige, Nachbetreuung
    (Weitergewährung von Hilfen zur Erziehung über die Volljährigkeit hinaus (muss vom Heranwachenden selbst beantragt werden)

Drittes Kapitel, andere Aufgaben der Jugendhilfe- Erster Abschnitt – Vorläufige Maßnahmen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen

  • § 42 Inobhutnahme von Kindern und Jugendlichen (Inobhutnahmestellen/Diagnosegruppe)

Weiteres Angebot: Mitfinanzierung für sozialpädagogische Anteile der Oswald-von-Nell-   Breuning Schule von Jugendlichen in der Jugendhilfe.