Erhöhung der Zuschüsse

Zuschusslisten
Zuschusslisten
Datum:
Mo 28. Sep 2020
Von:
Merwe Hunzelmann

Gute Nachrichten aus dem Kreis

Der Kreis Mainz-Bingen hat für die Zeit vom 13.03. bis 31.12.2020  Zuschüsse für die Förderung der außerschulischen Jugendbildung erhöht:

  • Der Zuschuss für Freizeitmaßnahmen und Lehrgänge wird um einen Euro erhöht, bspw. von 3 EUR auf 4 EUR für den Bereich von Freizeiten.
  • Der Betreuungsschlüssel für Maßnahmen der Jugendarbeit wird auf 1:5 erhöht (vorher 1:7). Also je angefangene 5 TN wird ein PH gefördert.
  • Digitale Geräte können auf Antrag mit 50% bzw. max. 350,00 EUR gefördert werden. (Formloser Antrag)

Die bewilligten Anträge (also diejenigen, die schon ausbezahlt wurden) werden nochmal neu berechnet und der Differenzbetrag angewiesen. Das betrifft alle Maßnahmen, die ab dem 13.03. stattgefunden haben. Es muss also kein erneuter Antrag gestellt werden.

Zusätzlich zu diesen Regelungen werden für abgesagte Maßnahmen ab dem 13.03. die möglichen Stornokosten übernommen. Wenn also für den Ausfall von Veranstaltungen Stornokosten angefallen sind, kann sich direkt bei der Kreisjugendpflege melden.