Koordinierungskreis bereits erfolgreich

KoKreis (c) KJZ Bingen
KoKreis
Di 30. Okt 2018
Merwe Hunzelmann

Die ersten sieben Gruppen aus dem Dekanat haben sich für die 72-Stunden-Aktion 2019 angemeldet und auch die ersten Projekte stehen bereits fest. Der Koordinierungskreis, der für die Vorbereitung der Aktion zuständig ist, freut sich über die gute Beteiligung. Anmeldungen sind natürlich auch weiterhin möglich. Gruppen die sich bis Ende 2018 anmelden, erhalten auf jeden Fall ein Aktionskit. Noch in diesem Jahr sollen die Gruppen von Mitgliedern des Koordinierungskreises besucht werden, um sich gegenseitig kennenzulernen, Erwartungen und Wünsche abzufragen. So können die Projekte passgenau auf die Gruppen abgestimmt werden und es wird am 23.05.19 hoffentlich zu einer schönen Überraschung kommen.

Auch mögliche Projektideen nimmt der Koordinierungskreis gerne entgegen. Ansprechpartnerin ist Dekanatsjugendreferentin Merwe Hunzelmann.