Schmuckband Rad

Feiertag! Feiertag? Wie feierst du den Tag?

i-tag (c) bja mainz

Mutsegen

i-Mutsegen (c) bja mainz

eine Portion Mut bitte...

Ein Impuls mit ganz viel Konfetti

Di 28. Apr 2020
5 Bilder

Gebet um Humor

emmaus

emmaus (c) bja mainz

Emmaus - mehr als ein Ort in der Nähe von Jerusalem. Ort folgender Geschichte:
Und siehe, am gleichen Tag waren zwei von den Jüngern auf dem Weg in ein Dorf namens Emmaus, das sechzig Stadien von Jerusalem entfernt ist. Sie sprachen miteinander über all das, was sich ereignet hatte.
Und es geschah, während sie redeten und ihre Gedanken austauschten, kam Jesus selbst hinzu und ging mit ihnen. Doch ihre Augen waren gehalten, sodass sie ihn nicht erkannten. Er fragte sie: Was sind das für Dinge, über die ihr auf eurem Weg miteinander redet? Da blieben sie traurig stehen und der eine von ihnen - er hieß Kleopas - antwortete ihm: Bist du so fremd in Jerusalem, dass du als Einziger nicht weißt, was in diesen Tagen dort geschehen ist? Er fragte sie: Was denn? Sie antworteten ihm: Das mit Jesus aus Nazaret. Er war ein Prophet, mächtig in Tat und Wort vor Gott und dem ganzen Volk. Doch unsere Hohepriester und Führer haben ihn zum Tod verurteilen und ans Kreuz schlagen lassen. Wir aber hatten gehofft, dass er der sei, der Israel erlösen werde. Und dazu ist heute schon der dritte Tag, seitdem das alles geschehen ist. Doch auch einige Frauen aus unserem Kreis haben uns in große Aufregung versetzt. Sie waren in der Frühe beim Grab, fanden aber seinen Leichnam nicht. Als sie zurückkamen, erzählten sie, es seien ihnen Engel erschienen und hätten gesagt, er lebe. Einige von uns gingen dann zum Grab und fanden alles so, wie die Frauen gesagt hatten; ihn selbst aber sahen sie nicht.
Da sagte er zu ihnen: Ihr Unverständigen, deren Herz zu träge ist, um alles zu glauben, was die Propheten gesagt haben. Musste nicht der Christus das erleiden und so in seine Herrlichkeit gelangen? Und er legte ihnen dar, ausgehend von Mose und allen Propheten, was in der gesamten Schrift über ihn geschrieben steht. So erreichten sie das Dorf, zu dem sie unterwegs waren.
Jesus tat, als wolle er weitergehen, aber sie drängten ihn und sagten: Bleibe bei uns; denn es wird Abend, der Tag hat sich schon geneigt! Da ging er mit hinein, um bei ihnen zu bleiben. Und es geschah, als er mit ihnen bei Tisch war, nahm er das Brot, sprach den Lobpreis, brach es und gab es ihnen. Da wurden ihre Augen aufgetan und sie erkannten ihn; und er entschwand ihren Blicken.
Und sie sagten zueinander: Brannte nicht unser Herz in uns, als er unterwegs mit uns redete und uns den Sinn der Schriften eröffnete? Noch in derselben Stunde brachen sie auf und kehrten nach Jerusalem zurück und sie fanden die Elf und die mit ihnen versammelt waren. Diese sagten: Der Herr ist wirklich auferstanden und ist dem Simon erschienen. Da erzählten auch sie, was sie unterwegs erlebt und wie sie ihn erkannt hatten, als er das Brot brach.
Lk 24,13-35

Freunde

i-freunde (c) BJA Mainz

Wann hat eine Freundin oder Freund was für dich getan? Jesus hat vor 2000 Jahren auch unendlich viel für seine Freunde - letztendlich für alle Menschen getan. Seinen Weg bis in den Tod am Kreuz konsequent zu gehen, war der ultimative Freundschafts- bzw. Liebesbeweis für alle Menschen. Damit ging die Tür zum Himmel für alle Menschen auf! 

Nur ein Gefühl

i-gefühl (c) aaron torner

Chance des Kennenlernens

i-fremd (c) bja mainz

Vater Unser

i-vaterunser (c) bja mainz

international

Sehnsuchtsorte....

sehsnuchtsorte (c) iris reiss

manchmal tut es gut, sich eine Auszeit zu nehmen....

Sag nicht du bist zu jung

i-jung (c) BJA Mainz

Wie bist du verwurzelt?

wurzeln (c) Sebastian Bestier

Ein Abendimpuls von Sebastian Bestier

Heute bin ich schön

schön (c) iris reiß

Wir wünschen euch einen wunderSCHÖNen Abend!

#wirbleibenverbunden #bdkjmainz #impuls #kjzoffenbachland

Chillout

chillout (c) iris reiss

Chillout - vielleicht auch mal mit Gott?!

Regenbögen

regenbogen (c) tina thomas

Geborgenheit, Liebe, Hoffnung - welche Regenbögen sind euch begegnet? Danke an @kjzmainzsued für diesen bunten Impuls! 🌈 #wirbleibenverbunden #bdkjdvmainz #impuls #kjzmainzsued

Wahrheit

i-wahrheit (c) BJA Mainz

Jesus hat diese Wahrheit gefunden. Als Gottes Sohn hat er von sich selbst als der "Wahrheit" (Joh 14,6) gesprochen. Deswegen konnte er wohl auch so entschlossen seinen Weg gehen - bis heute beeindruckend, oder?Abschnitt.

genug

genug (c) bja mainz

Ein Frühlingstag voller Sonnenschein neigt sich dem Abend zu.
Danke, Klaudia Grala, für den heutigen Impuls!
#wirbleibenverbunden #bdkjdvmainz #impuls #referatfreiwilligendienstemz

respektiere dich selbst

brief (c) Tina Thomas

"Respektiere Dich selbst, respektiere andere und übernimm Veranwortung für das was du tust."

Dalai Lama

 

Wunder

i-wunder (c) BJA Mainz

Ostern - wunderbar! Dank sei Gott...