Schmuckband Kreuzgang

Anmeldeverfahren für die Weihnachtsgottesdienste

Die zuständigen Behörden verlangen Teilnehmernachweise für alle Gottesdienste. Um im Falle einer möglichen Coronainfektion die potenziellen Kontakte nachverfolgen zu können, müssen wir für das Gesundheitsamt diese Nachweise vorhalten. Nach einem Monat werden sie auf Grundlage des Kirchlichen Datenschutzrechtes vernichtet. Dieser Auflage werden wir auch für die Weihnachtsgottesdienste nachkommen.

Für die drei Weihnachtsgottesdienste auf dem Fridtjof-Nansen-Platz wird die Erfassung der Teilnehmerdaten vor Ort geschehen. Es werden Anmeldeformulare ausliegen, die alle Teilnehmer*innen, die an einem der Gottesdienste teilnehmen, ausfüllen müssen. Personen aus dem selben Haushalt können auf einem Formular gemeinsam eingetragen werden.
Formular zum Vorab Ausfüllen und Mitbringen

Auch bei den Gottesdiensten an den Adventssonntagen, liegen die Formulare schon zum Mitnehmen aus. Es muss dann beim Weihnachtsgottesdienst bei der kING nur ausgefüllt mitgebracht und im Eingangsbereich abgegeben werden.

Für die Eucharistiefeiern an Heiligabend (16:30 Uhr St. Michael, Frei-Weinheim und 24 Uhr St. Remigius), am Weihnachtsfeiertag (9:30 Uhr St. Michael, Ober-Ingelheim und 11 Uhr im Kiliansgarten) und am 2. Feiertag (9:30 Uhr St. Michael, Frei-Weinheim und 11 Uhr ind St. Paulus) bedarf es jedoch der üblichen telefonischen Anmeldung im Pfarrbüro.

Jede Person wird sich zunächst nur für einen dieser sechs Gottesdienste anmelden können. Die telefonische Anmeldung für die Eucharistiefeiern an den Weihnachtstagen ist ab Montag, dem 14.12. möglich.

Ab dem 21.12. werden die vielleicht noch übrigen „Restplätze“ vergeben werden. Ab dann kann man sich, wenn es noch freie Plätze gibt, auch für einen zweiten oder dritten Weihnachtsgottesdienst anmelden. Hier informieren wir ab den vierten Advent darüber, ob und wann es noch freie Plätze für die Eucharistiefeiern gibt.

Balken grau

Adventszeit

1. Advent

Freitag 27.11.2020, 18 Uhr, St. Marien, Sporkenheim

Samstag 28.11.2020, 18 Uhr, St. Paulus

Sonntag 29.11.2020, 11 Uhr, Kiliansgarten

2. Advent

Samstag 05.12.2020, 18 Uhr, St. Michael, Frei-Weinheim

Sonntag 06.12.2020, 11 Uhr, Kiliansgarten

3. Advent

Freitag, 11.12.2020, 18 Uhr, St. Marien, Sporkenheim

Samstag 12.12.2020, 18 Uhr, St. Michael, Ober-Ingelheim

Sonntag 13.12.2020, 11 Uhr, Kiliansgarten

4. Advent

Samstag 19.12.2020, 18 Uhr, St. Paulus

Sonntag 20.12.2020, 11 Uhr, Kiliansgarten

Bußgottesdienst im Advent am 3. Dezember

Zur Vorbereitung auf das Weihnachtsfest ist es in vielen Haushalten üblich das Haus auf Vordermann zu bringen und alle schön herzurichten. Das kann auch für uns selbst gelten. Daher laden wir zum Bußgottesdienst im Advent ein, der am 03. Dezember um
18 Uhr in St. Michael Ober-Ingelheim gefeiert wird. Mit Stille, Frageimpulsen und Instrumentalmusik werden die Mitfeiernden
angeregt, zur Ruhe zu kommen, über das eigene Leben nachzudenken und sich so auch ein Stückweit auf Weihnachten vorzubereiten. Eine telefonische Anmeldung zu diesem Gottesdienst ist notwendig und ist im Pfarrbüro ab dem 23.11. möglich.

 

Weihnachtsnovenen: 16. bis 23. Dezember

Die Weihnachtsnovenen finden vom 16. bis 23. Dezember täglich um 19 Uhr in
der Kirche St. Remigius statt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Allerdings müssen beim Eintritt in die Kirche die Personalien in eine Liste eingetragen werden, um die Kontaktnachverfolgung bei einer möglichen Ansteckung zu
gewährleisten. Bis zu 29 Personen finden in der Kirche unter Coronabedingungen Platz. Bitte vergessen Sie nicht den Mund-Nase-Schutz.

Kerze (c) Pixabay.com

Weihnachten & Jahresschluss

Heiliger Abend - 24. Dezember

15:30 Uhr Feier für die Kinder, ein Krippenspiel auf ganz neue Weise  auf dem Platz vor der kIng: Jesus ist geboren! Die besondere Geschichte dieser Nacht wird in diesem Gottesdienst als kleines Krippenspiel dargestellt. Eingeladen sind ganz besonders Familien mit Kindern.

16:30 Uhr Christmette, St. Michael, Frei-Weinheim (telefonische Anmeldung ab 14.12.)

18 Uhr Einstimmung in den Heiligen Abend, nicht nur für Familien,  Platz vor der kIng: Mit der Weihnachtsbotschaft, Musik und Geschichten stimmen wir uns auf den Weihnachtsabend ein. Wir wenden uns vor allem an Erwachsene und ältere Kinder, aber jede/r ist willkommen!

21:30 „Swinging Christmas“ auf dem Platz vor der kIng: Ein Weihnachtsgottesdienst mal anders. Aktuelle Swing-, Pop-, Rockmusik umrahmt die Feier mit Impulsen zu Heiligabend.

24 Uhr Christmette, St. Remigius (telefonische Anmeldung ab 14.12.)

 

25. Dezember – Hochfest der Geburt des Herrn

09:30 Uhr St. Michael, Ober-Ingelheim (telefonische Anmeldung ab 14.12.)

11 Uhr mit den Bläserchören, Kiliansgarten (telefonische Anmeldung ab 14.12.)

 

26. Dezember - Hl. Stephanus

9:30 Uhr St. Michael, Frei-Weinheim (telefonische Anmeldung ab 14.12.)

11 Uhr St. Paulus (telefonische Anmeldung ab 14.12.)

14 bis 17 Uhr lebendige Krippe im Kiliansgarten (Informationen folgen)

 

Jahresschluss / Neujahr

31. Dezember

16 Uhr Jahresschluss-Gottesdienst mit euch. Segen im Kiliansgarten

1. Januar 2020

18 Uhr Ökumenischer Neujahrsgottesdienst im Kiliansgarten

Weihachten (c) Pixabay.com

Sternsingen – Aber sicher!

Am 2. und 3. Januar sind sie unterwegs – unsere Sternsinger

 

Gerade ist vieles anders. Das gilt auch für die Sternsinger-Aktion 2021, die pandemiebedingt eine andere Gestalt annehmen muss, als wir es gewohnt sind: Am 2. und 3. Januar werden kleine Sternsinger-Gruppen durch Ingelheim laufen und
Ihnen den Haussegen in den Briefkasten werfen.

Wenn Sie den Haussegen eingeworfen bekommen möchten, bitten wir Sie, sich auf einer der Anmeldelisten, die im Dezember in den Kirchen ausliegen, einzutragen. Natürlich können Sie auch einfach im Pfarrbüro anrufen: 06132 716498-0

Oder tragen Sie sich hier online ein:

Anmeldeformular

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis, dass die Sternsinger in diesem Jahr nicht bei Ihnen klingeln und auch nicht singen werden.

Diese Maßnahmen sind jedoch erforderlich, um Sie und die Jugendlichen zu schützen und unsere Verantwortung als Kirche wahrzunehmen.

Ergänzend dazu werden die Sternsinger voraussichtlich am 2. Januar zwischen 10 und 13 Uhr auf dem Marktplatz in der Neuen Mitte präsent sein. Bitte achten Sie hier unbedingt auf die Einhaltung des Mindestabstandes und das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes.

„Kindern Halt geben – in der Ukraine und weltweit“

- so lautet das Motto der Aktion Dreikönigssingen 2021. Weitere Infos >>

 

In diesem Jahr steht die Sternsinger-Aktion unter dem Motto „Kindern Halt geben – in der Ukraine und weltweit“. Dabei geht es um Kinder, die getrennt von ihren Eltern aufwachsen müssen, und um Eltern, die ihre Kinder zurücklassen müssen, um Arbeit im Ausland zu finden, damit ihre Familie versorgt ist. Wenn Sie etwas spenden möchten, finden Sie alle benötigten Informationen auf einem Kärtchen, das die Sternsinger Ihnen gemeinsam mit dem Haussegen in den Briefkasten werfen werden. Sie können Ihre Spende im beiliegenden Kuvert im Pfarrbüro der KKI abgeben oder Sie überweisen sie auf das Spendenkonto:

Kindermissionswerk „Die Sternsinger“
Pax-Bank eG
IBAN: DE95 3706 0193 0000 0010 31
BIC: GENODED1PAX