Ausstellung Frauen12 christlich.vielfältig.wirksam

Informationen zur Ausstellung und Ausleihe

Frauen im Interview (c) M.Weissenberger/Kirchenzeitung
Frauen im Interview
Mi 3. Apr 2019
Gisela Franzel

Die Idee der Ausstellung Frauen12 christlich.vielfältig.wirksam

Das Projekt Frauen12 präsentiert Frauen aus dem Bistum Mainz, die mit ihrer Geschichte und ihren Geschichten für viele andere Frauen stehen. Die Rollups mit ihren Portraits machen unübersehbar deutlich: Frauen haben ihren festen Platz in Kirche und Gesellschaft, gestalten ihr Leben und sind vielfältig wirksam. Ob in Familie, Beruf oder Ehrenamt – Frauen sind mit ihren Kompetenzen und Fähigkeiten sowohl sozial als auch wirtschaftlich unverzichtbar. Die 11 Portraits zeigen exemplarisch diese Wirksamkeit in unterschiedlichen Bereichen und loten aus, welche Rolle dabei der Glaube spielt. 

Ein Rollup ist leer. „Eine bewusste Leerstelle“ betonen die Verantwortlichen, für die Leerstellen von Frauen in Kirche und Gesellschaft. Die Frauen wollen keine heile Welt inszenieren, sie wollen darauf aufmerksam machen, was Frauen alles bewirken und zugleich darauf hinweisen, dass es nach wie vor strukturelle Ungleichheiten gibt - in Gesellschaft und Kirche.

Das leere Rollup ist auch eine Spiegelfläche für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Auch sie waren aufgefordert, sich zu fragen: Wo stehe ich? Was ist mir wichtig? Wo und wie werde ich wirksam? Fragen, die in die Zukunft weisen. 

Die Ausstellung ausleihen

Die Präsentation der Rollups ist erst der Anfang. Die Ausstellung wird im Referat Erwachsenenseelsorge ausleihbar sein (auch einzelne Rollups)und hoffentlich als Auslöserin für viele interessante Veranstaltungen und Gespräche dienen. Das Begleitheft ergänzt die Bilder durch die Interviews mit den Frauen. Über den Sommer wird eine Arbeitshilfe entstehen, die Ideen für eine Weiterarbeit für Gruppen im Bistum enthält.

Kostenlose Ausleihe über das Referat Erwachsenenseelsorge: ews-bestellung@Bistum-Mainz.de, Tel. 06131-253255

Verantwortliche:

Bischöfliches Ordinariat Mainz, Referat Erwachsenenseelsorge, Barbara Wolf, Referentin

Katholisches Bildungswerk im Bistum Mainz, Direktorin Elisabeth Eicher, zugleich kommissarische Leiterin des Dezernates Weiterbildung 

Katholischer Deutscher Frauenbund, Diözesanverband Mainz, Hiltrud Lennert, Vorsitzende

Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands, Diözesanverband Mainz, Gisela Franzel, Referentin,