Kurs 19/06 Eine feste Burg ist unser Gott

Beten mit den Füßen

Termin: Freitag, 28.06.19 - 15:00 - Dienstag, 02.07.19 - 13:00
19/06

Rhein-Burgen-Weg, St. Goar-Koblenz

Startpunkt: Bahnhof St. Goar

Auf dem Weg oberhalb des Rheins mit herrlichem
Blick ins Rheintal wandern wir durch Gottes wunderbare
Schöpfung. Auf dem Weg können wir Burgen
aus alten Zeiten entdecken: Festungen mit starkem
Gemäuer, Schutzräume, hohe Türme und auch
Märchenschlösser. Wir sind eingeladen zum gemeinsamen
Laufen, Schauen, Fühlen, Suchen, Riechen,
Entdecken, Fragen, Schweigen – aber auch zu
persönlichen Zeiten der Stille, zum Hören und
zum Staunen. Gottes Schöpfung ist staunenswert,
lebenswert und liebenswert! Gemeinsam werden wir
auf dem Rheinburgenweg unterwegs sein. Bei der
täglichen Laufstrecke richten wir uns nach den Teilnehmerinnen.
Ein Wechsel der Unterkunft ist vorgesehen.

Veranstalterin:
kfd Mainz in Kooperation mit Erwachsenenseelsorge Mainz
Leitung:
Steffi Völkl , Pastoralreferentin
Ingrid Kraus, Coach, Mediatorin
Ort:
Rhein-Burgen-Weg, St. Goar - Koblenz
Startpunkt: Bahnhof St. Goar

Anmeldung: Bis 2. April 2019 unter info@kfd-mainz.de oder auf
dem Postweg; telefonische Rückfragen unter 0 61 51-1 52 44 49

Anmeldung

Kurs 19/06 Eine feste Burg ist unser Gott

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, so füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

Im Falle einer Abmeldung weisen wir auf folgende Modalitäten hin:

Abmeldungen müssen schriftlich erfolgen. 5 Wochen bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn entsteht eine Ausfallgebühr von 50 % der Teilnehmergebühr. Ab dem 14. Tag vorher müssen wir die volle Teilnehmergebühr berechnen, sofern wir den Platz nicht wieder belegen können.


Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen