"Who cares?" Politiktalk zum Tag der Pflege

Häusliche Pflege: Gerecht - gut - weiblich?

Datum:
Termin: Samstag, 08.05.21 - 14:00
Art bzw. Nummer:
Kurs 21/8
Von:
kfd Diözesanverband Mainz e.V.

80 % der Pflege wird in Deutschland im häuslichen Bereich geleistet. Zu 68 % wird diese von Frauen übernommen. Was bedeutet das für jede Frau? Welche gesetzlichen Anreize könnten dazu beitragen, die Aufteilung der Pflegearbeit neu zu gestalten? Wie kann eine stärkere Berücksichtigung bei der Rente erfolgen? Die kfd nimmt den Tag der Pflege am 12.
Mai zum Anlass darüber mit Politiker:innen und interessierten Frauen zu sprechen. Bringen Sie Ihre Sicht ein!

Kurs Nr. 21/8

Referentin: Kornelia Schmid, Vorsitzende des Vereins „Pflegende Angehörige e.V.“ Amberg

Leitung: kfd Arbeitskreis Politik und Gesellschaft

Ort: Als Videokonferenz mit Zoom

Anmeldung bis: 1. Mai 2021Kosten: keine

Kosten: keine

Anmeldung

"Who cares?" Politiktalk zum Tag der Pflege

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, so füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

Im Falle einer Abmeldung weisen wir auf folgende Modalitäten hin:

Abmeldungen müssen schriftlich erfolgen. 5 Wochen bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn entsteht eine Ausfallgebühr von 50 % der Teilnehmergebühr. Ab dem 14. Tag vorher müssen wir die volle Teilnehmergebühr berechnen, sofern wir den Platz nicht wieder belegen können.


Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen