kfd-Talk-online "Frauen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus"

Datum:
Termin: Dienstag, 07.02.23 - 19:00
Art bzw. Nummer:
Online-Talk
Von:
kfd Diözesanverband Mainz e.V. in Kooperation mit dem Studienkries Deutscher Widerstand 1933-1945 e.V. Frankfurt

Der Gedenktag für Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar 2023 ist für uns Anlass an die Frauen zu erinnern, die sich von 1933 - 1945 im Widerstand engagiert haben. Wir freuen uns, dass Gabriele Prein vom Studienkreis Deutscher Widerstand 1933-1945 e. V. in Frankfurt an diesem Abend eine Einführung gibt und zum Gespräch zur Verfügung steht.

Die Referentin gibt eine kurze Einführung zur Lage von Frauen in der NS-Zeit. Sie stellt uns einige Kurzbiografien von ausgewählten Frauen vor. Danach ist Möglichkeit zum Gespräch z.B. zu den Fragen:

  • Was war der spezifische Widerstand von Frauen?
  • Wie waren die Bedingungen für Widerstand überhaupt?
  • Welche Frauen fanden den Weg in den Widerstand?
  • Gibt es interessante Frauen-Schicksale aus unserer Region?
  • Was hat das alles mit unserem Leben heute zu tun?

Moderation: Gisela Franzel, Referentin kfd Diözesanverband Mainz e.V. 

Den Einwahllink erhalten Sie  gerne auf Mailanfrage unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Adresse/Mailadresse an: info@kfd-mainz.de