Neues fürs Gotteslob: CD und Themenschlüssel

Übergabe von Arrangement-CD und Themenschlüssel an Bischof Kohlgraf

Themenschlüssel Gotteslob (c) Bistum Mainz / Matschak
Themenschlüssel Gotteslob
Mi, 19. Sep 2018
am (MBN)
CD Arrangements zum Gotteslob (c) Bistum Mainz / Matschak
CD Arrangements zum Gotteslob

Das Institut für Kirchenmusik des Bistums Mainz hat die CD „… bis das Lied zum Himmel steigt. Arrangements zum Gotteslob“ herausgegeben. Auf der CD sind 15 Lieder nach Vorgaben des 2016 erschienen Arrangementhefts zum katholischen Gesangbuch „Gotteslob“ eingespielt. Der Mainzer Diözesankirchenmusikdirektor Thomas Drescher übergab gemeinsam mit an der Aufnahme beteiligten Musikern am Dienstag, 18. September, im Bischöflichen Ordinariat in Mainz ein Exemplar der CD an den Mainzer Bischof Peter Kohlgraf. Zu der Übergabe waren neben Drescher auch Sebastian Sternal, Professor für Jazzklavier an der Musikhochschule Mainz, Thomas Gabriel, Leiter des Musikzentrums St. Gabriel in Hainstadt, und der Darmstädter Regionalkantor Jorin Sandau gekommen. Die CD entstand in Zusammenarbeit mit der Abteilung „Jazz und Populäre Musik“ der Musikhochschule Mainz und des Musikzentrums St. Gabriel.

Bischof Kohlgraf schreibt in seinem Grußwort: „Die Liedauswahl vermittelt einen Eindruck, wie unterschiedlich und vielfarbig diese Arrangements klingen können und gibt den Leiterinnen und Leitern von Musikgruppen vielleicht Anregungen zum eigenen Musizieren. Sie soll aber auch – zweckfrei – einfach nur Freude, vielleicht sogar Glaubensfreude beim Hören bereiten. Allen Sängerinnen und Sängern, Instrumentalistinnen und Instrumentalisten sowie Leiterinnen und Leitern der Chöre, Instrumentalgruppen und Bands wünsche ich bei ihrem musikalischen Einsatz in unseren Gemeinden und beim Hören der CD viel Freude!“

Übergabe des Themenschlüssels zum „Gotteslob“

Beim Diözesankirchenmusiktag in Worms am Samstag, 15. September, übergaben Tobias Dulisch und Professor Dr. Ansgar Franz ein Exemplar des neuen Themenschlüssels zum „Gotteslob“ für das Bistum Mainz an Bischof Kohlgraf. Dulisch ist Liturgiereferent im Bischöflichen Ordinariat Mainz, Franz Professor für Liturgiewissenschaft und Homiletik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Der Themenschlüssel für die „Gottelob“-Ausgabe für das Bistum Mainz will dabei helfen, mit dem Gesangbuch „noch besser vertraut zu werden“, wie Kohlgraf in seinem Vorwort zu der Publikation schreibt. Er diene allen, „die mit der Vorbereitung von Gottesdiensten und der Auswahl von Liedern befasst sind“ dazu, über relevante Stichworte und das Bibelstellenregister die passenden Lieder zu entdecken - für eine „sorgfältige Gestaltung unserer Gottesdienste“.

Der Themenschlüssel zum Stammteil des „Gotteslob“ wurde von Xavier Moll und dem Deutschen Liturgischen Institut erarbeitet. Mitarbeiterinnen der Forschungsstelle „Kirchenlied und Gesangbuch“ der Universität Mainz unter Leitung von Professor Franz übernahmen die Erschließung und Einarbeitung des Eigenteils zur nun vorliegenden 463 Seiten starken Bistumsausgabe.

Hinweis: Die CD „… bis das Lied zum Himmel steigt“ ist zum Preis von zwölf Euro, der Themenschlüssel zum Mainzer „Gotteslob“ zum Preis von 25 Euro im Infoladen des Bistums Mainz (Heiliggrabgasse 8, Telefon 06131/253888, E-Mail: infoladen@bistum-mainz.de,  Internet: www.bistum-mainz.de/infoladen) erhältlich.