Der Freundeskreis für Kapelle und Haus St. Gabriel begeht sein 20-jähriges Jubiläum

20 Jahre Freundeskreis für Kapelle und Haus St. Gabriel

wandmalerei_kids
wandmalerei_kids
Fr 27. Dez 2019
Steffen Bartenschlag

Der Freundeskreis für Kapelle und Haus St. Gabriel kann im  Januar 2020 sein 20-jähriges Bestehen feiern. Eine bewegte Geschichte des Klosters der Karmelitinnen in eine neue Zeit hinein mit Peter Eckrich vom Theresien und Kinder-Jugendhilfeszentrum und Thomas Gabriel vom Musikzentrum wurde in dieser Zeit mitgestaltet. Der Freundeskreis trägt aktiv dazu bei, den Erhalt der Kapelle und seine Gottesdienste sicherzustellen, sowie die Aktivitäten des Musikzentrums und des Theresien Kinder- und Jugendhilfezentrums zu fördern und auszubauen. Drei tragende Säulen, die beim diesjährigen Sommerfest des Freundeskreises überzeugend für St. Gabriel dargestellt wurden und deren Zusammenwirken ein großes Potential entwickeln. Zahlreiche Veranstaltungen in St. Gabriel finden in der Zwischenzeit über Hainstadt hinaus großen Zuspruch.

Der Freundeskreises lädt dazu ein, den Erw8-Gottesdienst am Sonntag, den 2. Februar 2020, der musikalisch von einem Flöten-Ensemble mitgestaltet werden wird, im Sinne einer Feierstunde für das 20-jährige Jubiläum des Freundeskreises zu begehen. Anschließend, im Rahmen des gemeinsamen Frühstücks, wird ein Neujahrs-Sektempfang ausgerichtet.

 

Das Bild zeigt die Wandbemalung von Jugendlichen des Theresien Kinder-und Jugendhilfezentrums an der Klostermauer im Garten von St. Gabriel.