4. Diözesankirchenmusiktag in Worms

Termin: Samstag, 15.09.18 - 10:00
4. Diözesankirchenmusiktag
Worms
Der 4. Diözesankirchenmusiktag des Bistums Mainz, der dieses Mal in der Nibelungenstadt Worms stattfindet und unter dem Motto „1000 TÖNE WEITER“ steht, reiht sich ein in die Veranstaltungen im Rahmen des 1000-jährigen Jubiläums des Wormser Doms St. Peter. Dazu heiße ich alle, die in unserem Bistum kirchenmusikalisch aktiv sind, herzlich willkommen!

Herzlich eingeladen sind auch all diejenigen, die mit der Kirchenmusik in den Gemeinden eher mittelbar zu tun haben: Priester, Diakone, Pastoral- und Gemeindereferenten/innen, Küster/innen, Vorsitzende und Mitglieder von Pfarrgemeinde- und Verwaltungsrat, Sachausschuss Liturgie und alle Interessierten.

Nach 1997, 2004 und 2011 soll – im inzwischen stabilen 7-Jahres-Rhythmus – wieder einmal einen solcher Tag des Singens und Betens, des Hörens und Musizierens, des Gesprächs und der Information für unser Bistum stattfinden.

In den Workshops zu verschiedenen kirchenmusikalischen Themen gibt es v.a. Tipps und Anregungen für die Praxis. Ein Podium mit Bischof Kohlgraf wird sich mit dem Thema „Kirchenmusik als Element der Seelsorge" beschäftigen. Das Ökumenische Stadtgeläute am Mittag und die Reihe „Kleiner Geistlicher Konzerte" ergänzen das Programm und beziehen bewusst die Öffentlichkeit ein.

Wir hoffen, dass Sie aus der Vielfalt des Angebots etwas für sich entdecken können und freuen uns auf Ihre Anmeldung und Ihr Kommen!

Ihr

Thomas Drescher

Diözesankirchenmusikdirektor